Kneipp VIP Autor

Kneipp Lippenpflege Repair & Prevent 2021

Januar 30, 2021

*Werbung

Hallöchen zusammen. Man habe ich ein Glück, dass ich zu den Kneipp VIP Autoren gehören darf. Wir haben nämlich gerade die Gelegenheit bekommen, die neueste Sorte der Lippenpflege von Kneipp näher kennenzulernen. Ich persönlich schwöre ja schon länger (seitdem ich die Kneipp Lippenpflege, damals bei einem Kneipp Bloggertreffen, zum ersten Mal ausprobiert habe) darauf. Und ich warte auch schon immer gespannt auf neue Sorten. Man könnte meinen, dass ich ein kleiner Lippenpflege-Suchti bin, lach. Natürlich war ich auch bei dieser Sorte mega gespannt, wie sie wohl sein wird und wonach sie wohl duftet. Gerade im Winter brauchen Lippen ja etwas mehr an Zuwendung und Pflege. Also habe ich, während ich auf mein heißgeliebtes Kneipp Päckchen wartete, erstmal die Inhaltsstoffe unter die Lupe genommen. Die neue Sorte der Kneipp Lippenpflege heißt Repair & Prevent (Deutsch: Reparieren und Verhindern), sie ist zu 100 Prozent natürlich und enthält wertvolle Extrakte aus Melisse und Kamille.

Durch ihre Inhaltsstoffe eignet sich diese Lippenpflege sogar für stark beanspruchte Lippen. Sie pflegt intensiv und repariert trockene und spröde Lippen, sogar mit Soforteffekt. Bei einer regelmäßigen Anwendung schützt sich auch noch vor einer erneuten Austrocknung der empfindlichen Lippenhaut. Ihre Formel ist mit einem nachgewiesenen Depoteffekt, der die Lippen langanhaltend und intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Es kommen nur pflanzliche Wirkstoffe zum Einsatz, keine Paraffinöle, Silikonöle oder Mineralöle. Außerdem ist die Verträglichkeit dieser Lippenpflege dermatologisch bestätigt. Sie ist nachhaltig ohne Tierversuche entwickelt und hergestellt. Richtig toll finde ich auch das außergewöhnliche Design. Oder habt ihr schon mal eine Lippenpflege mit einem Anteil Kork an der Verpackung gesehen? Der untere Teil besteht nämlich aus recyceltem Kork, einem nachwachsenden Rohstoff, der ein Abfallprodukt aus der Weinproduktion ist. Das sieht richtig schick aus und ist zudem auch noch umweltschonend.

Seine Kappe ist zudem zu 99 Prozent frei von Plastik, was ich vor dieser Info nie vermutet hätte. Sie besteht zu 99 Prozent aus Paperblend, also aus biobasierten, nachwachsenden Rohstoffen. Dabei ist sie aber genauso stabil und hygienisch wie Kunststoff und schützt ihren Inhalt optimal vor Feuchtigkeit. Kneipp ist übrigens der erste Hersteller weltweit, der dieses neue Material nutzt und damit Schritt für Schritt immer nachhaltiger wird. Aber nicht nur der Lippenpflegestift selbst ist einfach klasse, sondern auch seine Umverpackung. Er kommt nämlich in einer sehr umweltfreundlichen und nachhaltigen Faltschachtel zu uns. Sie besteht aus Graspapier mit 25 Prozent Grasanteil im Zellstoff. Das ganze kommt aus Deutschland, so fallen nur kurze Transportwege an, was schädliche Treibhausgase spart. Außerdem werden bei der Herstellung rund 3000 l weniger Wasser pro Tonne verbraucht, als bei herkömmlichem Papier. Ich achte inzwischen auch mehr auf die Nachhaltigkeit und freue mich, dass Kneipp es sich seit einiger Zeit verstärkt zum Thema gemacht hat noch nachhaltiger zu werden.

Unsere Kinder nutzen sie auch sehr gerne.

Das hört sich doch alles super an, oder? Ich bin wirklich ein großer Fan dieser Kneipp Lippenpflege! Sie duftet herrlich (dezent) nach Kamille und Melisse, lässt sich gut auftragen und liegt angenehm auf der Haut. Meine Lippen sind durch sie immer schön weich und optimal und langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt. Ich habe immer einen der hübschen, veganen Kneipp Lippenpflegestifte dabei und seine 4,99 € ist er mir auf alle Fälle wert. Auch die anderen Sorten begleiten mich das ganze Jahr über. Ja, sogar im Sommer, als Schutz vor der Sonne. Für den Winter würde ich euch aber auf jeden Fall diesen hier empfehlen! Kleine Risse heilen innerhalb kürzester Zeit und es reißt so schnell auch nichts mehr ein. Darum musste ich auch gar nicht lange überlegen, wem ich die beiden anderen Exemplare schenken, denn unsere Kinder haben sie mir gleich abgeschwatzt, lach. Klickt ruhig mal bei Kneipp vorbei und schaut euch die tollen Lippenpflegen an. Aber Vorsicht, im Kneipp Onlineshop findet ihr noch ganz viele andere tolle Sachen, die euer zu Hause zur Wohlfühloase machen. Es besteht erhöhte Kaufrausch-Gefahr! 😉

*Die Produkte wurde mir kostenfrei von Kneipp zur Verfügung gestellt. Dieser Umstand beeinflusst meine Meinung in keiner Weise. Dieser Beitrag spiegelt meine Meinung und Erfahrung mit dem Produkt wider. Ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Bloggertätigkeit. Die Rechte an Fotos und Texten dieses Blogs liegen bei mir und dürfen nicht ohne meine Genehmigung vervielfältigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.