Kneipp VIP Autor

Kneipp Herbst-Neuheiten 2020

September 8, 2020

*Werbung

Hallo zusammen. Inzwischen hat sich der Sommer leider endgültig von uns verabschiedet. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge nehme ich Abschied vom Pool und warmen Sommerabenden und stelle mich langsam auf kuschlige Stunden zu Hause auf der Couch ein. Ich versuche zwar immer noch jeden Sonnenstrahl so lange wie möglich einzufangen und zu genießen, freue mich aber auch schon auf viele entspannende Abende in der warmen Badewanne oder unter der Kuscheldecke, wenn man seinen Körper und seinen Geist erwärmt und sich nebenbei etwas Wellness gönnt. Die Kneipp Herbst-Neuheiten 2020 kommen mir da gerade Recht, um uns die kälteren Tage etwas zu versüßen. Die Herbst-Neuheiten des letzten Jahres durfte ich ja zusammen mit vielen anderen tollen Bloggern beim Kneipp VIP Treffen kennenlernen, beschnuppern und befühlen. Leider fiel das Treffen dieses Jahr, wie viele andere Veranstaltungen, aus. Darum freue ich mich umso mehr, dass wir Kneipp VIP Autoren jetzt trotzdem die Herbst-Neuheiten 2020 kennenlernen und euch vorstellen dürfen. Ich dufte mir sechs wunderbare Produkte aussuchen:

  • Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad *Kuschelbad*, 400 ml, UVP 3,40 €
  • Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad *Goodbye Stress*, 400 ml, UVP 3,40 €
  • Kneipp Badekristalle *Warm ums Herz*, 60 g, UVP 1,26 €
  • Kneipp naturkind *Sunny Seestern*, Badekristalle und Sandförmchen Sonne, 60 g, UVP 2,91 €
  • Kneipp naturkind *Piraten Ahoi*, Badekristalle und Sandförmchen Piratenschiff, 60 g, UVP 2,91 €
  • Kneipp Badekristalle *Zeit zu feiern*, 60 g, UVP 1,26 €

Fangen wir doch gleich mal mit einem der Aroma-Pflegeschaumbäder an.

Das Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad *Kuschelbad* verspricht schon in seinem Namen ein entspanntes, kuscheliges Bad. Es duftet richtig schön herbstlich/belebend und durch die Kombination von Macadamia-Öl, Ingwer und natürlichen ätherischen Ölen von Kardamom, auch leicht würzig. Seine Farbe ist, passend zum Herbst, gelblich/orange. Es reinigt und pflegt die Haut, ohne sie auszutrocknen. Was mir besonders gut gefällt ist, dass sein Schaum richtig lange anhält. Ich liebe es nämlich, lange im Schaum zu liegen und mich, nach einem langen Tag oder einem Spaziergang im kalten Nass, zu entspannen. Mein persönliches Highlight unter den Aroma-Pflegeschaumbädern von Kneipp ist allerdings das Aroma-Pflegeschaumbad *Goodbye Stress*. Es duftet einfach sooooooooo gut, das ich mich immer kaum entscheiden kann, welches Schaumbad ich nun benutzten soll. Am Ende lande ich dann meistens bei diesem, lach. Es enthält wertvollen Wasserminzeextrakt und natürliches ätherisches Rosmarinöl. Mit diesem Aroma-Pflegeschaumbad kann man den hektischen Alltag hinter sich lassen und sich komplett fallen lassen. Seine Farbe färbt das Badewasser Türkis und der Schaum ist auch hier wirklich langanhaltend, was mir sehr gut gefällt. Die Rezeptur der beiden Aroma-Pflegeschaumbäder ist übrigens frei von Mikroplastik. Ich persönlich finde beide Pflegeschaumbäder richtig klasse und sie werden mich mit Sicherheit durch den Herbst/Winter begleiten.

In leicht weihnachtliche Stimmung kommt man dann mit den Kneipp Badekristallen *Warm ums Herz*. Sie duften süßlich und sehr intensiv nach Orange und den ätherischen Ölen der Tangerine und des Kardamom. Ich mag solche kleinen 60 Gramm Badekristall Päckchen ja total gerne. Sie sind prima zum Verschenken, als kleines Dankeschön oder als Seelentröster geeignet, kommen immer wieder gut bei den Beschenkten an und auch ich selber benutze sie immer wieder gerne. Wo wir dann auch schon bei der nächsten Herbst-Neuheit wären, den Kneipp Badekristallen *Zeit zu feiern* (Gut gemacht). Dabei handelt es sich ebenfalls um ein kleines 60 Gramm Sachet mit Badekristallen. Die Badekristalle duften super lecker nach Brombeere und Johannisbeere. Ich glaube, ich würde sie aber auch schon alleine wegen der niedlichen Aufmachung kaufen und weil sie das Wasser Violett färben, lach. Nachschub muss ich davon auf jeden Fall besorgen, denn bei uns stehen noch einige feierliche Anlässe an. Mit diesen Badekristallen liegt man da immer richtig und zaubert auf jeden Fall ein Lächeln auf die Lippen seines Gegenübers!

Last but not least kommen nun die beiden Highlights unserer Kinder und Gastkinder: die Kneipp naturkind Badekristalle im Set mit niedlichen Sandförmchen. Es gibt davon zwei verschiedene Sorten: eimal *Sunny Seestern*, mit Badekristallen die nach Sternfrucht riechen, im Set mit einem Sandförmchen in Sonnenform. Und dann noch die Sorte *Piraten Ahoi*, wo die Badekristalle herrlich nach Apfel duften und das Sandförmchen in Form eines Piratenschiffs ist. Mit diesen beiden niedlichen Sets können sich die Minis ab 3 Jahre die Strand-Atmosphäre auch im Herbst/Winter nach Hause holen und sich extra noch über die Färbung des Wassers freuen. Was ich besonders toll an den Sets finde, ist nicht nur der gute intensive Duft, sondern dass die Sandförmchen zu 99 Prozent plastikfrei sind. Sie sind nämlich aus Paper Blend und fühlen sich nur an wie Plastik. Genauer gesagt, sind sie aus biobasierten Rohstoffen, die auch zur Papierherstellung verwendet werden. Und keine Angst, man kann sie trotzdem ohne Bedenken mit in die Badewanne nehmen. Sie sind genauso stabil und wasserfest wie Plastik. Das finden wir eine ganz tolle Sache! Und wenn man doch aus Versehen mal ein Förmchen am Strand vergisst, dann ist das gar nicht schlimm und verschmutzt auch nicht das Meer. Paper Blend zersetzt sich nämlich und am Ende bleiben nur CO2 und Wasser davon übrig. Umweltfreundlichere Sandförmchen habe ich bis jetzt noch nicht gesehen und bin echt begeistert davon! Abgesehen davon sehen sie voll süß aus, oder was meint ihr?

Ich muss sagen, die Kneipp Herbst-Neuheiten haben es mir auch dieses Jahr wieder richtig angetan. Sie duften und pflegen alle wunderbar und für jeden Geschmack und für jedes Alter ist etwas dabei. Vom Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad für kuschlige Stunden bis hin zum Kneipp Badekristall-Set mit Sandförmchen aus Paper Blend. Die Produkte sind alles sehr hochwertig und man merkt auch, dass sich hier viele Gedanken um den Endkunden gemacht wurden. Die Designs sind alle sehr ansprechend und die Inhalte geben einem das Gefühl von Wellness und Lebensfreude pur! Sehr schön finde ich auch, dass Kneipp auf die Umwelt achtet und sich für Tiere einsetzt, dass die Produkte pflanzliche Inhaltsstoffe haben und frei von schädlichem Gedöns sind. Genau dieses Rundum-Komplettpaket macht mich zu einem ganz großen Kneipp-Fan! Wenn ihr nun auch neugierig auf die Herbst-Neuheiten 2020 geworden seid, dann schaut doch mal bei Kneipp oder der Drogerie eures Vertrauens vorbei, schnappt euch euren Favoriten und macht auch euer Bad zu einer echten Wohlfühloase. 😉

*Die Produkte wurden mir, als Kneipp VIP Autor, kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Umstand beeinflusst meine Meinung in keiner Weise. Dieser Beitrag spiegelt meine ehrliche Meinung und Erfahrung wider. Ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Blogger-Tätigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.