Naturkosmetik

Fairybox September 2020

September 4, 2020

*Werbung

Huiuiui! Haben wir wirklich schon wieder September? Ich war doch eben noch bei 33 Grad im Garten im Pool am Baden! Der Sommer war wirklich viel zu schnell vorbei oder kommt das nur mir so vor? Aber zum Glück gibt es auch noch andere tolle Sachen, die nach dem August auf uns warten und auf die ich mich schon gefreut habe. Zum Beispiel die Fairybox September! Und die war mal wieder richtig gelungen! Wie schafft das Fairybox-Team es nur, uns jeden Monat eine so tolle Box zusammenzustellen? Fragen über Fragen, aber lasst uns nun endlich zu den super Produkten kommen. In der Fairybox September 2020 ist enthalten:

  • Fairybox Lidschattenpinsel, Originalgröße, 1 Stück, vegan, UVP 5,95 €
  • FITNE Health Care Basische Gesichtscreme Tag & Nacht, Originalgröße 30 ml, vegan, UVP 12,95 €
  • Uganics Life Mosquito-Seife, Minigröße, 1 Stück, vegan, UVP 2,99 €
  • bellapierre Lidschatten Shimmer Powder, Originalgröße 2,35 g, vegan, UVP 10,00 €
  • TAOASIS Bio Körperöl Wildrose, Originalgröße 50 ml, vegan, UVP 12,90 €
  • Goodie: Hydrophil-Wattestäbchen aus Bambus und Biobaumwolle, Originalgröße 100 Stück, fair, wasserneutral, vegan, UVP 1,90 €

Ich war ja schon direkt beim ersten Produkt hin und weg!

Mit dem Fairybox Lidschattenpinsel kann man Lidschatten wunderbar auf das bewegliche Lid auftragen und dann perfekt ausblenden. Der lange Stiel ist sehr praktisch und ermöglicht ein echt professionelles Handling. Er ist übrigens aus schnell nachwachsendem Bambus hergestellt, was ich ganz toll finde! Der Pinselkopf ist richtig schön weich, mittelfest gebunden und besteht aus hauchzartem, langlebigem Synthetikhaar. Ich habe mich sehr über diesen Lidschattenpinsel gefreut, denn man kann nie genug Pinsel haben, finde ich. Aber auch die FITNE Health Care, basische Gesichtscreme für Tag & Nacht, hat es mir angetan. Ich bin sehr froh, dass sie in ihrer Originalgröße (30 ml) in der Box war. Sie duftet wirklich herrlich und unterstützt den Säure-Basen-Ausgleich und das natürliche Gleichgewicht der Gesichtshaut. Ihre Inhaltsstoffe können sich ebenfalls sehen lassen. Sie enthält wertvolle, pflanzliche Öle und Extrakte aus kontrolliert biologischem Anbau. Zum Beispiel Aprikosenkernöl, Mandelöl, Sheabutter und Aloe-Vera Saft. Durch sie wird die Gesichtshaut Tag und Nacht gut mit Feuchtigkeit versorgt. Sie eignet sich freudiger Weise auch für trockene und gereizte Haut, da sie die Selbstheilung unterstützt. Außerdem ist sie glutenfrei und laktosefrei. Eine echt super Creme, findet ihr nicht auch?

Kommen wir nun zu der Uganics Life Mosquito-Seife. Von so einer Seife habe ich ja noch nie gehört. Es handelt sich um eine nachhaltige Zitronengras-Seife, in Probenform/als Miniseife, die als organischer Stechmückenschutz dient. Wenn man den bestmöglichen Schutz erzielen möchte, dann sollte man seinen ganzen Körper unter der Dusche damit waschen. Danach ist man bis zu sechs Stunden vor den kleinen Blutsaugern geschützt. Und wisst ihr was noch toll ist? Für jedes verkaufte Uganics Produkt bekommt eine Familie in Afrika, im Kampf gegen Malaria, zwei Stück Seife in Originalgröße geschenkt. Mit den Einnahmen werden dann ebenfalls noch Investitionen im Bereich Umwelt getätigt. Das finde ich richtig klasse! Echt mega ist auch der schicke bellapierre Lidschatten in Shimmer Powder-Form. Dieser Mineralpuder lässt sich ganz einfach mit dem Pinsel auftragen und verschönert die Lider mit edlem Schimmer. Der Puder eignet sich sogar für empfindliche und sensible Haut, denn er enthält keine zusätzlichen Füllstoffe. Was auch cool ist, dass man ihn noch als Rouge oder Lippenfarbe (gemischt mit Lipbalm) verwenden kann. Ein kleines Allround-Talent also! Da bin ich schon gespannt, was ich alles damit anstellen werde.

Ein weiteres Highlight ist für mich noch das TAOASIS Bio Körperöl Wildrose, denn ich kenne schon einige andere TAOASIS Produkte, darunter auch Öle, die ich wirklich fantastisch finde. Darum habe ich mich hier wieder sehr gefreut! Es duftet absolut wundervoll nach Wildrose und wird aus natürlichem rosa Caninaöl (Hagebuttenkernöl) gewonnen. Außerdem ist es für seine pflegenden Eigenschaften bekannt und verwöhnt die Haut ganz fein. In Kombination mit dem enthaltenen Jojobaöl stärkt es die Spannkraft der Haut und hält sie immer schön geschmeidig. Ich bin begeistert! Kommen wir nun noch zum letzten Produkt aus der Fairybox September, dem Goodie. Und zwar sind es diesmal Hydrophil-Wattestäbchen aus Bambus und Biobaumwolle. Wattestäbchen kann man ja immer gut gebrauchen und, wenn sie sogar noch nachhaltig sind, dann ist das noch viel besser! Ob als Schminkhilfe für das Augen-Make-up oder zur Reinigung der Ohren, eigentlich benutzt sie doch so ziemlich jeder. Und die nachhaltigen Wattestäbchen von Hydrophil sind eine tolle Alternative zu der bekannten Plastikvariante. Sie sind genauso stabil, wenn nicht sogar noch stabiler, und erfüllen ihren Zweck zu 100 Prozent. Nach der Benutzung kann man die Wattestäbchen dann einfach umweltfreundlich im Biomüll oder auf dem Kompost entsorgen. Sie sind nämlich komplett biologisch abbaubar, wasserneutral und fair. Ich kannte so eine umweltfreundliche Variante von Wattestäbchen bis jetzt noch nicht und bin sehr erstaunt und erfreut darüber.

Die Fairybox September 2020 war mal wieder super zusammengestellt und hat einen Warenwert von insgesamt 46,69 €. Alles Produkte sind sorgfältig ausgewählt, bunt gemischt und genau nach meinem Geschmack. Die Fairybox ist ungelogen die einzige Beauty-Box, mit der ich wirklich JEDEN Monat sehr zufrieden bin. Viele Produkte kenne ich noch gar nicht und genau das gefällt mir so. Ich kann so jeden Monat etwas Neues ausprobieren und tolle Naturkosmetik Produkte kennenlernen. Na, seid ihr nun auch neugierig auf die Fairybox geworden? Dann braucht ihr euch nur für die monatliche Box (je 19,90 € zzgl. Versand) anzumelden. Die Fairybox kommt übrigens auch nach Österreich oder in die Schweiz. Zurzeit ist eine Warteliste vorhanden, in die ihr euch eintragen könnt, damit ihr bald eure erste eigene Fairybox in den Händen halten könnt. Es gibt aber auch Sonderboxen, wo kein Abo notwendig ist, z. B. die Geschenkbox oder die Achtsamkeitsbox. Ihr findet in den Fairyboxen hochwertige Naturkosmetik für Gesicht, Haar und Körper. Hier, auf meinem Blog, könnt ihr euch gerne in aller Ruhe die letzten Boxen anschauen. Das erleichtert euch vielleicht die Bestell-Entscheidung. Ganz toll ist auch, dass uns Fairybox garantiert, dass ihre Produkte NICHT an Tieren getestet wurden und dass die enthaltenen Verpackungschips zu 100 Prozent aus Maisstärke bestehen. Das bedeutet, sie können problemlos über die Biotonne oder den Kompost entsorgt werden. Wenn ihr also Tiere und die Umwelt liebt und euch dabei noch für Naturkosmetik interessiert, dann seid ihr bei Fairybox genau richtig! Schaut doch einfach mal unter www.fairybox.de vorbei und überzeugt euch selber. 😉

*Die Box wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Umstand beeinflusst meine Meinung in keiner Weise. Dieser Beitrag spiegelt meine ehrliche Meinung und Erfahrung wider. Ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Blogger-Tätigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.