Kneipp VIP Autor

Kneipp Bio-Kräutertee

Dezember 10, 2019

*Werbung

Da ist sie wieder, die gemütliche Winterzeit. Die Zeit, wo man es sich am liebsten mit einem leckeren Tee, Naschereien, Netflix oder einem guten Buch gemütlich macht. Ich persönlich bin ja das ganze Jahr über ein großer Tee-Liebhaber. Bei uns zu Hause findet man auf jeden Fall eine ganze Menge an guten und schmackhaften Tees. Natürlich bin ich trotzdem immer auf der Suche nach neuen, leckeren Teesorten. Und wie es der Zufall wollte, wurden uns beim Kneipp Blogger Event die neuen Kneipp Bio-Kräutertees vorgestellt. Bis dahin wusste ich noch nicht mal, dass Kneipp auch Tees macht. Neben Beschnuppern und Verkosten konnten wir bei dem Event auch Fragen dazu stellen und uns über die Tees austauschen. Und wie kann es anders sein, die Tees sind einfach mega lecker und mussten auch gleich mit und bei uns zu Hause einziehen! Mein Favorit ist die Sorte Lebensfreude, in der man Lemongras, Moringablättern und ätherisches Zitronenöl findet. Diesen Tee trinke ich am liebsten Morgens, denn er ist richtig schön frisch und genau das Richtige für den Start in den Tag. Er schmeckt und duftet wirklich wunderbar zitronig, besonders gut duftet er direkt beim Aufgießen. Wenn man in die Verpackung hinein riecht, strömt einem dieser leckere Duft auch direkt entgegen.

Alle Zutaten in den Kneipp Bio- Kräutertees sind aus kontrolliert biologischem Anbau. In der Sorte Lebensfreude sind enthalten: Lemongras (59,5 %), Verbenenkraut, Karottenstücken, Birkenblätter, Bohnenschalen, Zitronenschalen (4 %), Orangenschalen, Moringablätter (3%), Zitronenöl (2%), Hanfblätter und Ringelblumenblüten. Lauter tolle, gesunde Zutaten sind das, findet ihr nicht auch? Aber die Sorte Verwöhn dich istebenfalls nicht von schlechten Eltern! Dieser Tee ist schön fruchtig und wohltuend und bekömmlich zugleich. Zum Großteil enthält er Hibiskusblüten, Hagebutte und Rote Beete. Auch hier erkennt man den Geschmack schon am Duft, der beim Öffnen aus der Packung strömt. Ich nehme immer den Apfelduft etwas stärker wahr, als den der anderen Zutaten. Besonders gerne mag ich den Tee am Nachmittag, denn damit kann man die erste Tageshälfte schön gemütlich ausklingen lassen und Kraft für den Rest des Tages tanken. Ein wunderbarer Tee, um sich eine kleine Auszeit zu gönnen und Körper und Geist zu verwöhnen. Die kompletten Zutaten sind übrigens: Apfelstücke, Hibiskusblüten (19 %), Lemongras, Karotenstücke, Süßholzwurzel, Orangenöl, Rote Beetstücke (7 %), Hagebuttenschalen (5%), Orangenöl (4%), Frauenmantelkraut, Grüntee und Jasmin. Ich finde die Sorte wirklich lecker und finde es schön, dass man den Apfel und die Hagebutte auch sehr gut neben den Hibiskusblüten herausschmeckt.

Am späten Nachmittag oder am Abend trinke ich dann gerne mal eine Tasse Goodbye Stress. Der Tee passt perfekt zu den tollen Goodbye Stress Beautyprodukten und der Goodbye Stress Duftkerze von Kneipp, die ich euch hier schon vorgestellt hatte. Zurzeit nutze ich die Produkte alle in Kombination und komme so ganz gut und leicht entspannt durch die stressige Vorweihnachtszeit. Ein schönes Bad im Kerzenduft und eine heiße Tasse Tee, so beende ich gerne einen stressigen Tag! Ich habe gelesen, dass der Tee bei einigen auch vitalisierend wirkt, sodass sie ihn Morgens trinken. Das ist dann sicher eine Typ-Sache. Er enthält Nanaminze, Rosmarin und Grünen Tee. Um genau zu sein Nanaminze (27,5 %), Lemongras, Rosmarinblätter (12 %), Brennnesselblätter, grünen Tee (10 %), Bohnenschalen, Koriander und Minzöl (0,5 %). Die Minze kann man besonders gut herausriechen und auch herausschmecken. Ich liebe ja den Duft nach Minze, einfach herrlich und schön frisch! Den grünen Tee darin finde ich auch total super, da ihm bekanntlich eine entzündungshemmende und Blutdruck senkende Wirkung nachgesagt wird. Perfekt also zum Erholen und Entspannen.

Die Kneipp Bio-Kräutertee Sorten sind wirklich richtig gut und total lecker! Mein absoluter Favorit ist die Sorte Lebensfreude, diese Sorte wurde auch schon mehrfach von mir nachgekauft. In der wiederverschließbaren Verpackung, die ich übrigens klasse finde, befinden sich immer je 15 Pyramidenbeutel. Die hübschen Pyramidenbeutel lassen klar erkennen, was sich in ihnen befindet und sind dazu noch richtig umweltfreundlich. Denn sie sind aus Maisstärke (nachwachsendem Material) und durch die wiederverschließbare Aromaschutz Verpackung wird auch noch auf Einzelfolien verzichtet. Insgesamt gibt es aber nicht nur diese drei Sorten, sondern sogar fünf Sorten Kneipp Bio-Kräutertee. Dazu gehören dann noch: Wohlfühlzeit (mit natürlichem Orangenöl, Roibus, Anis und Kokosflocken) und Zeit für Träume (mit natürlichem Lavendelöl, Lavendel, Tulsi und Vanille). Bei den Kneipp Bio-Kräutertees handelt es sich um echte Premium Tees in Bioqualität, die sogar nachhaltig produziert werden. Wenn ihr also gerne Tee trinkt, solltet ihr die Kneipp Bio-Kräutertees unbedingt mal etwas genau anschauen! Und viel Spaß beim Tee trinken! 😉

*Die erwähnten Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Umstand beeinflusst meine Meinung in keiner Weise. Dieser Beitrag spiegelt meine ehrliche Meinung und Erfahrung wider. Ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Blogger-Tätigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.