GEHWOL Testerclub

Gehwol #GTCRangezoomt 2021

Juli 28, 2021

*Werbung

Hallöchen zusammen! Der Sommer ist endlich da und das heißt, unsere Füße kommen wieder mehr an die frische Luft. Passend dazu fand am 10.07.2021 das zweite #GTCRangezoomt Meeting mit Gehwol statt. Vielleicht habt ihr hier bei mir ja voriges Jahr schon etwas über das erste #GTCRangezoomt gelesen. Für alle die es noch nicht kennen: Bei diesem Meeting treffen sich alle Gehwol Testerclub Mitglieder online mit den Mitarbeitern vom Gehwol Team (Marketing, Labor usw.). Im Vorfeld bekommt man immer ein ganz tolles Überraschungspaket zugeschickt, dass man dann live beim #GTCRangezoomt öffnen darf. In dem Paket sind immer die Produkte, über die wir zusammen sprechen wollen, bzw. die passenden Produkte zu dem Thema um das es gehen wird. So können wir immer gleich ausprobieren, befühlen und beschnuppern, worüber wir sprechen. Diesmal war in dem Gehwol Überraschungspaket folgendes enthalten:

  • Gehwol Softening-Balsam, Pflegebalsam für seidenweiche Füße und Beine, 125 ml
  • Gehwol pflegendes Fußspray mit Urea, 150 ml
  • Gehwol Fußpuder, 100 g
  • Gehwol med Express Pflegeschaum, Sofort-Feuchtigkeit für trockene Haut, 125 ml
  • Gehwol Schrundensalbe, für stark verhornte, rissige, trockene und raue Haut, 75 ml
  • Gehwol Frische-Fußbad mit Urea und Algenextrakt, 330 g
  • Und als Goodie: ein Kofferanhänger im Flip-Flop Design

Das Meeting war wirklich sehr schön! Zuerst sprachen wir über das neue Gehwol Testerclub Logo und danach fand ein gemeinsames Unboxing unserer Überraschungspakete statt. Als alle ausgepackt hatten, wurde eine lockere Talkrunde gestartet zum Thema Cremes, Sprays, Schäume, Lotionen, Puder, … Wann nutze ich was? Durch die Produkte aus dem Überraschungspaket konnten alle Varianten hautnah kennenlernen und uns darüber austauschen. Über die Chatfunktion konnte man zwischendurch immer Fragen stellen, die dann auch gleich von den Gehwol Mitarbeitern beantwortet wurden. Zum Schluss duften alle nochmal fragen, was sie schon immer mal fragen wollten und dann wurde das Meeting mit ein paar abschließenden Worten beendet. Wer mir auf Instagram folgt, der hatte das Glück gleich nach dem Meeting sehen zu können, was alles in dem Überraschungspaket war. Alle anderen sehen es nun hier, denn heute möchte ich euch die Produkte noch etwas genauer vorstellen. Ich hoffe, meine kleine Vorstellungsrunde wird euch gefallen. Also legen wir auch gleich los, und zwar mit dem Gehwol Softening-Balsam.

Der Gehwol Softening Balsam ist ein leichter Pflegebalsam für seidenweiche Füße und Beine. Er enthält ein spezielles tiefenwirksames Hyaluron, welches von der Haut aufgenommen wird, die Hautregeneration unterstützt und die Abwehrkräfte der Haut stärkt. Dazu kommen noch hautfreundliche Lipide und Aktivstoffe aus Milch und Honig. Diese Inhaltsstoffe sorgen für eine seidenweiche und gepflegte Haut. Außerdem enthält er pflegendes Avocadoöl und feuchtigkeitsbindendes Urea. Die Kombination von Hyaluron und Urea bindet Feuchtigkeit bis in die tiefen Hautschichten und erweicht harte Hautstellen, was ich wirklich super finde. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollte man 1 bis 2-mal täglich seine Füße/Beine damit eincremen und sanft einmassieren. Der Gehwol Softening Balsam hat eine wunderbare Konsistenz, zieht schnell ein und duftet dabei noch ganz wunderbar. Der Duft ist dezent und sehr angenehm. Für die warmen Monate ist der Balsam einfach perfekt! Genauso perfekt wie das pflegende Fußspray von Gehwol.

Das pflegende Fußspray von Gehwol finde ich persönlich wirklich praktisch, denn man kann es ganz schnell, ohne viel Aufwand und total unkompliziert (auch unterwegs) anwenden. Es erfrischt, desodoriert und schützt sogar wirksam vor Fußpilz. Außerdem enthält es Allantoin und Urea, welche Hornhaut verhindern und der Haut die Feuchtigkeit geben, die sie benötigt. Dadurch bleibt die Haut immer schön glatt und gepflegt. Mein Mann nutzt nicht so gerne Cremes oder Lotionen, darum habe ich ihm das Gehwol Fußspray überlassen und er findet es einfach wunderbar. Ich mag es auch sehr, denn damit sind seine Füße den ganzen Tag wunderbar frisch und er kann es immer und überall, je nach Bedarf, anwenden. Da er im Schichtdienst arbeitet und viel laufen muss ist es für ihn optimal. Unterstützend verwendet er auch noch das Gehwol Fußpuder.

Fußpuder kannte ich vor dem #GTCRangezoomt ehrlich gesagt noch gar nicht und ich bin sehr positiv überrascht davon. Das Gehwol Fußpuder ist ein Spezialpuder mit desinfizierenden Gehwol Wirkstoffen. Es hält die Füße trocken, geschmeidig und geruchslos, was gerade im Sommer sehr wichtig ist. Es verhütet sogar Fußmykosen (Fußpilz) und duftet sauber und schön frisch. Die Anwendung ist auch ganz einfach, was ich gar nicht vermutet hätte. Man sollte seine Füße täglich, möglichst nach einem vorangegangenen Gehwol Fußbad, mit dem Gehwol Fußpuder behandeln. Es empfiehlt sich auch etwas Gehwol Fußpuder in seine Strümpfe zu streuen. So hat man immer schöne, wohlriechende und gesunde Füße. Ich glaube, dass dieses Puder besonders für Männer und im Sommer sehr hilfreich ist. Mein Mann mag es auf jeden Fall sehr. Ein weiteres, leichtes Sommerprodukt ist der Gehwol med Express Pflege-Schaum.

Der Gehwol med Express Pflege-Schaum hat eine sehr schöne, leichte Konsistenz, zieht schnell ein und fettet nicht. Er spendet Feuchtigkeit und ist für die tägliche Fußpflege bei normaler bis trockener Haut geeignet. Mit ihm pflegt man seine Füße spürbar geschmeidig und er hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Zum Duft gibt es hier nicht viel zu sagen, denn er hat keinen und riecht einfach nur neutral. Das hat mich am Anfang etwas irritiert, da ich einen gewissen Duft erwartet hatte, aber ich habe mich schnell daran gewöhnt. Vor Gebrauch sollte man den Schaum gut schütteln und den Sprühkopf nach oben halten. Dann kann man eine kleine Menge des Schaums auf Füße und Beine auftragen und verteilen. Die Menge kann wirklich klein gewählt werden, da der Schaum sehr ergiebig ist. Ein sehr schöner leichter Schaum muss ich sagen. Kommen wir nun aber zu meinem absoluten Favoriten, der Gehwol Schrundencreme.

Ich liebe die Gehwol Schrunden-Salbe einfach! Ich habe schon viele Jahre gute Erfahrungen mit dieser Salbe gemacht, denn seit ein paar Jahren habe ich immer mal wieder Probleme mit sehr tiefen Rissen in den Fußsohlen. Nichts konnte mir helfen, bis ich auf die GehwoI Schrunden-Salbe traf und innerhalb einer Woche alles verheilt war. Ihre Grundlage besteht aus einer medizinischen Spezialseife und ausgewählten hautfreundlichen Lipiden. Dazu kommt noch eine Kombination aus natürlichen ätherischen Ölen, pflegendem Panthenol und dem entzündungshemmenden Kamillenwirkstoff Bisabolol. Für mich ist diese Salbe ein echtes Wundermittel! Man massiert sie 1 bis 2-mal täglich ein und die Füße bleiben schön gesund. Die Haut erhält ihre natürliche Elastizität und Widerstandskraft zurück und wird vor Hautrötungen und anderen Begleiterscheinungen geschützt. Im Idealfall mache ich vor der Behandlung mit der Gehwol Schrunden-Salbe noch ein entspannendes Fußbad. Wie gut, das in dem Gehwol Überraschungspaket auch noch ein tolles Fußbad war. Darüber habe ich mich sehr gefreut!

Das Gehwol Frische-Fußbad macht seinem Namen alle Ehre, denn es erfrischt wirklich wunderbar! Es ist außerdem das erste Fußbad, das ich auch mit kaltem Wasser verwende, um meine müden Füße im Sommer wieder fit zu bekommen. Ich bin wirklich begeistert! Die kleinen Perlen sind in einer meiner Lieblingsfarben und sie duften einfach himmlisch sommerlich frisch. Die Inhaltsstoffe sind natürlich auch prima. Enthalten sind Urea und Algenextrakt, die der Haut Feuchtigkeit spenden, und kühlendes Menthol, welches für einen echten Frischekick sorgt. Das Fußbad wirkt gegen Fußgeruch, reinigt die Haut intensiv und erweicht die Hornhaut und Schwielen. So kann man die Hornhaut nach dem Fußbad leichter entfernen. Für ein Fußbad mit 3 bis 4 Litern benötigt man einen Esslöffel Gewhol Frische-Fußbad. Bei einer Packungsgröße von 330 Gramm bin ich da wirklich mehr als zufrieden mit der Ergiebigkeit. Die Dauer der Badezeit sollte ca. 10 bis 15 Minuten betragen. Bei starker Verhornung kann man die Dosierung auch erhöhen und die Badezeit verlängern. Das Gehwol Frische-Fußbad ist echt super und ich habe mich sehr darüber gefreut. Genauso wie über das niedliche Goodie.

Das Goodie war ein extrem niedlicher Kofferanhänger im Flip-Flop Design. Darüber bin ich richtig happy, denn ich brauchte sowieso gerade einen neuen Kofferanhänger. Und der von Gehwol ist dazu noch richtig cool, findet ihr nicht auch? Also ich muss sagen, die Gehwol Produkte sind alle richtig klasse und ich finde es auch ganz toll, dass sie alle dermatologisch geprüft wurden und auch für Diabetiker geeignet sind. Sogar meine Mama und meine Oma schwören auf die Produkte von Gehwol und meine Oma wird dieses Jahr schon 94 Jahre alt. Bei uns sind drei Generationen Gehwol Fans. Obwohl, es sind sogar schon vier Generationen, denn unsere Tochter hat das Fußbad und den Schaum auch schon für sich entdeckt, hihi. An dieser Stelle auch nochmal ein dickes Dankeschön an das gesamte Gehwol Team für das wunderbare #GTCRangezoomt Meeting! Es war eine sehr informative und auch angenehme Runde. Ich hoffe beim nächsten Mal wieder dabei sein zu dürfen und euch dann wieder tolle neue Gehwol Produkte vorstellen zu können. Ich hoffe, ihr hattet etwas Freude an meiner kleinen Vorstellungsrunde und wir lesen uns bald wieder. Gern könnt ihr mir auch auf Instagram folgen und euch meine täglichen Storys und Feeds anschauen. 😉

Die Produkte wurden mir von Gehwol für das Online-Meeting #GTCRangezoomt kostenlos und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies beinflusst meine Meinung in keinster Weise. Dieser Beitrag hier spiegelt meine ehrliche Meinung und meine Erfahrung mit den Produkten wider. Ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Blogger-Tätigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.