Naturkosmetik

Fairybox Oktober 2021

Oktober 16, 2021

*Werbung

Hallo liebe Beauty-Freunde! Der Herbst ist inzwischen bei uns angekommen und mit ihm auch die Fairybox Oktober 2021. Sechs tolle Produkte hatten sich in ihr versteckt, die mir nun die kalte Jahreszeit etwas versüßen werden. Ich war schon sehr gespannt, was sich das Fairybox Team wohl diesen Monat einfallen lassen hat und meine Erwartungen wurden mal wieder übertroffen. Ich lese zuerst immer das Schild mit der Produktauflistung (vorn an der Box dran), bevor ich dann ganz aufgeregt in die Fairybox hineinschaue. Und schon beim Lesen wusste ich, dass diese Box genau nach meinem Geschmack sein wird. Ich kannte nämlich schon zwei der Marken und alle anderen Produkte sprachen mich ebenfalls sofort an. Wenn ihr den Inhalt der Box seht, dann werdet ihr mich sicher verstehen. In der Fairybox Oktober 2021 waren folgende Produkte enthalten:

  • Pure Soul Deocreme Indian Bliss, Reisegröße 15 ml, vegan, UVP 6,90 €
  • TAOASIS Anti-Stress Bio Raumspray, Originalgröße 50 ml, vegan, UVP 8,90 €
  • pureBio Cosmetics eyeshadow Rosa Schimmer, Originalgröße 2,5 g, vegan, UVP 7,69 €
  • Bioturm Intim Wasch-Gel Cranberry, Originalgröße 250 ml, UVP 9,95 €
  • Lady Green Purifying facial mask, Originalgröße 75 ml, UVP 18,89 €
  • Goodie: Kokolade Bio-Trinkschokolade, Originalgröße 200 g, UVP 5,99 €

Und, was sagt ihr? Habt ihr schon einen Favoriten? Meine Favoriten waren von Anfang an das Raumspray und die Trinkschokolade. Aber auch die anderen Produkte können sich wirklich sehen lassen. Fangen wir doch mal bei der Pure Soul Deocreme an.

Die Pure Soul Deocreme Indian Bliss ist eine zarte Deocreme. Sie duftet, als käme sie aus einem indischen Tempel. Schön frisch nach Orange in Kombination mit erdigem Patchouli. Man braucht nicht besonders viel davon, denn sie ist sehr ergiebig. Man trägt nur eine erbsengroße Menge auf die Achselhaut auf. Ihre Konsistenz ist optimal und sie lässt sich prima auftragen. Aufbewahren sollte man die Deocreme immer bei Zimmertemperatur (18 bis 25 Grad). Was mir ebenfalls sehr gut gefällt ist, dass ihre Wirkung wirklich lange anhält und, dass man sie ohne Probleme nach der Achselrasur anwenden kann. Kein Brennen, keine Pickelchen, einfach nichts. Dank ihrer hochwertigen Inhaltsstoffe ist sie für jeden Hauttyp geeignet. Verpackt ist die Deocreme in einem schicken und praktischen Döschen, optimal für unterwegs oder auf Reisen. Ich mag solche Dosen ja sowieso immer sehr gern und habe mich sehr darüber gefreut. Noch mehr gefreut habe ich mich dann über mein Highlight aus der Fairybox, dem TAOASIS Anti-Stress Bio Raumspray. Ich hatte schon einige sehr gute Produkte dieser Marke, darunter auch eine andere Sorte des Raumsprays. Das Anti-Stress-Raumspray kannte ich allerdings noch nicht. Es hilft zuverlässig in stressigen Situationen und davon hat man zurzeit ja bekanntlich genug. In der Vorweihnachtszeit kann man dieses Raumspray sicher auch gut gebrauchen. Es ist eine Duftkomposition aus Sandelholz, Lavendel und Mandarine. Mich erinnert der Duft irgendwie an frisch geschälte Mandarine. Er wirkt auf mich warm, entspannend, wohltuend und leicht weihnachtlich. Schon 1 bis 2 Sprühstöße reichen aus, um den Raum in eine Wohlfühloase zu verwandeln. Man kann wieder durchatmen und den Stress und die Hektik vergessen. Einfach toll! Kommen wir nun noch zu dem puroBio Cosmetics eyeshadow in der Farbe Rosa Schimmer. Ich stehe ja total auf alles mit Glitzer und werde ihn mit Sicherheit zu einem besonderen Anlass auftragen/ausprobieren. Auf seiner Verpackung steht, wenn man seinen leuchtenden Effekt verstärken möchte, dann soll man einen angefeuchteten Pinsel verwenden. Diesen Tipp werde ich auf jeden Fall befolgen. Im Alltag mag ich es eigentlich eher schlicht, für Feiern mag ich seine Farbe aber sehr! Bei diesem eyeshadow handelt es sich übrigens um hochwertiges Bio-Make-up aus Italien, wofür nur organische Zutaten verwendet wurden.

Ganz neu für mich war dann das Bioturm Intim Wasch-Gel Cranberry. Mit so einem Produkt hatte ich bis zur Fairybox Oktober noch gar keine Erfahrung gemacht. Inzwischen habe ich es schon mehrfach verwendet und bin sehr zufrieden damit. Wusstet ihr, dass der Intimbereich von einem sehr effektiven Schutzsystem aus Milchsäurebakterien umgeben ist, das durch einen sauren pH-Wert für die Abwehr von Fremdkeimen sorgt? Durch die besonders hohe Konzentration eines speziellen Lacto-Intensiv Wirkkomplexes, mit einem hohen Milchsäuregehalt, schützt und erhält dieses Intim Wasch-Gel die natürliche Intimflora. Der enthaltene Bio-Cranberry Saft hat dazu noch einen positiven Einfluss auf die Harnwege und hinterlässt einen herrlich beerigen Duft. Die Bio Ringelblume und Bio-Kamille beruhigen Reizungen und Rötungen. Man kann das Intim Wasch-Gel übrigens ohne Probleme täglich anwenden, denn es reinigt wirklich sanft/schonend und hinterlässt ein frisches und sauberes Gefühl. Und wo wir gerade beim Thema Haut sind, kommen wir auch schon zur Lady Green Purifying facial mask. Das ist eine klärende Bio-Reinigungsmaske aus Frankreich, die für normale, unreine und fettige Haut entwickelt wurde. Ihre Formulierung beruhigt die Haut, verfeinert die Poren und sorgt für ein strahlendes, gesundes Aussehen. Man trägt die Reinigungsmaske dicke auf Gesicht und Hals auf, dabei spart man die Augenpartie aus. Nach 10 bis 15 Minuten spült man sie gründlich ab und trocknet das Gesicht sanft ab. Da ich leider trockene Haut habe, dufte meine Tochter diese Maske haben. Sie hat sich sehr gefreut und verträgt sie super. Sie duftet nach Beeren, reinigt die Haut, verkleinert die Poren und lässt die Haut strahlen. Eine wunderbare Gesichtsmaske! Das letzte Produkt aus der Fairybox Oktober war dann, wie immer, das Goodie. Diesmal handelt es sich um die Kokolade Bio-Trinkschokolade. (In Originalgröße, was ich ganz klasse finde.) Kokolade ist eine biologisch hergestellte Trinkschokolade. Sie besteht aus Bio-Kakaopulver und Bio-Kokosblütenzucker (denn Kokosblütenzucker ist eine bessere Alternative zu raffiniertem Haushaltszucker), sie ist vegan, glutenfrei, ohne Allergene und in Maßen sogar für Diabetiker geeignet. Man gießt sie einfach nur mit heißer Milch auf und schon kann man sie genießen. Die Verpackung ist wiederverschließbar, was ich sehr praktisch finde. Ich mag wiederverschließbare Verpackungen bei Lebensmitteln sehr gerne. Außerdem ist die Verpackung noch biologisch abbaubar. Nachkaufen kann man sie übrigens unter Kräuterladen.com und mit dem Code FAIR-10 bekommt man sogar noch 10 Prozent Rabatt. Mal schauen, ob ich das Angebot gleich nutze.

Wie ihr sehen könnt, wurde für die Fariybox Oktober nur das Beste an reiner, hochwertiger Naturkosmetik für Gesicht, Haut und Körper zusammengestellt. Denn die Fairybox steht für natürliche Schönheit, ist komplett tierversuchsfrei und wird in einer Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigungen verpackt. Dieses Konzept gefällt mir wirklich sehr gut. Super geschützt wurden die Produkte in der Fairybox durch grüne, umweltfreundliche Verpackungs-Chips aus Maisstärke, die man ganz praktisch über die Biotonne oder den Komposter entsorgen kann. Der Karton der Fairybox ist dazu noch mit natürlicher Bio-Druckfarbe bedruckt. Die Fairybox ist also in jeder Hinsicht umweltfreundlich. Ich würde sogar behaupten: noch umweltfreundlicher geht es gar nicht! Diesen Monat hat die Fairybox einen Warenwert in Höhe von 58,32 €. Wenn ihr euch, hier auf meinem Blog, mal die vergangenen Fairyboxen anschaut, dann werdet ihr sehen, dass der Warenwert wirklich jeden Monat weit über den Abo-Kosten liegt! Die Fairybox umfasst pro Box immer vier bis sechs exklusive und hochwertige Naturkosmetik-Produkte. Sie sind alle in Originalgrößen und Sondergrößen und kommen aus dem Bereich der pflegenden und der dekorativen Kosmetik. Die Produktgrößen sind einfach super, denn wer freut sich nicht über so viele Originalgrößen in seiner Beautybox. Kommen wir nun aber noch zu den wichtigsten Informationen über die Fairybox. Man kann sie für nur 19,90 € (zzgl. Versand) unter www.fairybox.de bestellen (sogar nach Österreich oder in die Schweiz). Die Fairybox ist seit langer Zeit sehr beliebt, darum kommt man zuerst auf eine Warteliste. Aber das Warten lohnt sich auf jeden Fall, das könnt ihr mir glauben! Sie ist monatlich kündbar und für alle, die erstmal kein Abo abschließen möchten, gibt es auch noch eine Geschenkbox (eine einmalige Box für 24,90 €) außerhalb des regulären Abos. Ich schwöre schon seit langem auf die Fairybox und kann sie euch wirklich wärmstens empfehlen! Und, wie hat euch der Inhalt der Fairybox Oktober gefallen? Welches Produkt wäre denn euer Favorit? Also ich bin wieder mal mehr als happy mit meiner Fairybox und freue mich jetzt schon riesig auf die Fairybox November. Denn im November geht es dann schon langsam auf Weihnachten zu. Seid ihr auch schon gespannt? Ich hoffe, ihr schaut dann wieder bei mir vorbei. Bis dahin wünsche ich euch noch eine tolle Zeit und bis bald … ♥

Dieser Beitrag spiegelt meine ehrliche Meinung und Erfahrung wider. Ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Bloggertätigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.