Naturkosmetik

Fairybox Juni

Juni 5, 2019

*Werbung

Hallöchen ihr Lieben! Haben wir denn echt schon wieder Juni? Es muss so sein, denn meine Fairybox Juni ist da, freu! Die letzte Box war ja richtig super und auch die Juni-Box ist wieder ganz nach meinem Geschmack. Diesmal sind folgende Produkte dabei:

  • Baldini Bio-Raumspray FEELGLÜCK, Originalgröße 50 ml, UVP, 8,90 €
  • Bioturm Befeuchtungsschaum für Toilettenpapier, Originalgröße 50 ml, UVP 6,95 €
  • Annabelle Minerals Lidschatten Milkshake, Originalgröße, 3 g, UVP 13,90 €
  • spaVivent Dudu-Shea-Fresh, Originalgröße 100 ml, UVP 19,90 €
  • No Planet B Duschgel Bio Minze & Baby Apfel, Originalgröße 250 ml, UVP 2,95 €
  • Als Goodies sind dabei: eine Rolle Goldeimer Klopapier und Natumi Kokos-Reismilch in Originalgröße 200 ml

Das Baldini Bio Raumspray finde ich richtig gut, es duftet schön spritzig nach Clementinen und Sandelholz. Der Duft gefällt mir sehr! Es besteht aus 100 % naturreinen, ätherischen Ölen und Bio Alkohol. Die schicke Glasflasche besitzt einen praktischen Pumpspender, mit dem sich das Raumspray ganz einfach dosieren lässt. Raumsprays mag ich von Haus aus gerne, darum habe ich mich auch sehr darüber gefreut! Das nächste Produkt, der Bioturm Befeuchtungsschaum, war total neu für mich. Schaum, der herkömmliches Toilettenpapier in feuchtes Toilettenpapier verwandeln kann … sowas habe ich vorher noch nie gehört! Der Schaum ist natürlich ökologisch und schont die Umwelt. Sein spezieller Lacto-Intensiv Wirkkomplex kombiniert mit Bio-Extrakten von Hamamelis und Kamille, beruhigt die Haut. Das klingt ja schonmal super! Ich bin gespannt ob er hält, was er verspricht.

Ebenfalls dabei ist ein Annabelle Minerals Lidschatten, von dieser Firma hatte ich in einer früheren Box schon ein Puder, welches wirklich toll war. Mit dem Lidschatten bin ich ebenfalls mehr als zufrieden! Die Farbe Milkshake ist genau meine Farbe, ein zartes, kühles Violett mit einem Hauch von Weiß. Ich benutze ihn für mein normales Alltags-Make-up und finde ihn ganz schick! Die spaVivent Dudu Sheabutter ist wieder ein total neues Produkt für mich, davon habe ich bis jetzt noch nie etwas gehört. Ich bin total gespannt auf sie. Es handelt sich bei der Sheabutter um reine afrikanische Sheabutter aus Nigeria. Sie wird traditionell aus den Nüssen des Sheanuss Baumes gewonnen. So spendet sie ganz natürlich Vitamine und Feuchtigkeit. Die weiche, würzige Sheabutternote wurde dazu noch mit einer natürlich frischen Duftkomposition verfeinert, was mir sehr gefällt. Man verreibt einfach etwas Creme in den Handflächen und schon wird sie, durch die Körperwärme, weich und geschmeidig. Nun kann man sie kinderleicht auf dem ganzen Körper verteilen.

Besonders gefreut habe ich mich über das No Planet B Duschgel Bio-Minze & Baby Apfel, denn dieses Duschbad benutze ich schon seit einiger Zeit sehr gerne. Es enthält Bio-Minze und Baby-Äpfel, die zu klein für die Lebensmittelindustrie sind und deshalb aussortiert werden. In diesem Duschbad bekommen die Baby-Äpfel eine neue Aufgabe und müssen nicht entsorgt werden. Mit jedem Kauf eines solchen Duschgels gehen übrigens noch 5 Cent an die Organisation Plastic Bank. Sie baut Recyclingcenter in Entwicklungsländern. Man bekommt ein tolles Duschbad und hilft dabei noch, das ist eine super Sache! Ebenfalls super und sozial ist das Goldeimer Klopapier! Das ist das erste soziale Klopapier Deutschlands. Beim Kauf dieses Klopapiers unterstützt man weltweit den Bau von Toiletten für Menschen, die noch keinen Zugang zu sicherer Sanitärversorgung haben. Diese beiden sozialen Produkte und die Aktionen, die dahinter stecken, sind wirklich bewundernswert! Zum Schluss war dann da noch das Goodie, die Natumi Kokos-Reismilch. Die habe ich sofort getrunken, lach. Ich liebe Reismilch, darum musste sie gleich ausprobiert werden. Sie war total lecker! Man kann sie auch super mit Müsli kombinieren. 😉

Die Abo-Kosten der Fairybox betragen 19,90 € monatlich, inklusive Versand. Man muss aber nicht unbedingt ein Abo abschließen, denn es gibt ab und zu auch einmalige Geschenkboxen für Männer und Frauen. Wenn ihr ein Abo abschließen wollt, aber alle vergriffen sind, dann könnt ihr euch auf eine Warteliste setzen lassen. Besonders erwähnenswert finde ich übrigens auch, dass die süße Verpackung aus 100 % Recyclingpapier ist und mit veganer Bio-Druckfarbe (auf Pflanzenölbasis) bedruckt. Die Verpackungschips sind aus 100 % Maisstärke, absolut unbedenklich und können in der Biotonne oder auf dem Kompost entsorgt werden. Ebenfalls toll ist, dass Fairybox garantiert, dass ihre Produkte NICHT an Tieren getestet wurden! Wenn ihr also Tiere liebt und euch für Farben und Trends bei Kosmetik- und Pflegeprodukten interessiert, dann seid ihr bei Fairybox genau richtig! Schaut doch mal beim Fairybox-Team vorbei!

* die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Umstand beeinflusst meine Meinung in keiner Weise. Dieser Beitrag spiegelt meine Meinung und Erfahrung wider, ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Blogger-Tätigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.