Naturkosmetik

Fairybox Juni 2022

Juni 15, 2022

*Werbung

Hallöchen zusammen! Endlich ist es soweit, sie schönstes Zeit des Jahres ist zurück. Sommer, Sonne, Sonnenschein! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr mir die Sonne gefehlt hat! Passend zur Jahreszeit wurde diesen Monat natürlich auch die Fairybox richtig sommerlich bestückt. Und wie immer sind nur richtig tolle Naturkosmetik-Produkte dabei. Was für eine wunderbare Auswahl! Da konnte ich schon auf den ersten Blick erkennen, dass mich die Fairybox Juni mal wieder umhauen wird. Diesmal war dabei:

  • La Saponaria Hyaluronsäure, Originalgröße, 30 ml, vegan, UVP 7,89 €
  • Luvos Hydro Maske, Originalgröße, 2 mal 7,5 ml, vegan, UVP 1,49 €
  • PERI cosmetics perifee Make-up Set, Originalgröße, 1 Set, vegan, UVP 19,95 €
  • Sol de Ibiza, Originalgröße, 100 ml, reef save, bio, vegan, UVP 24,00 €
  • Seifein Seifein, 007 gerührt und nicht geschüttelt, Originalgröße, 100 g, vegan, UVP 7,90 €
  • Das Goodie: Natumi Bio Kokos Cuisine, Originalgröße, 200 ml, vegan, gluten- und laktosefrei, UVP 1,35 €

Jedes einzelne Produkt gefiel mir auf Anhieb sehr gut und darum konnte ich mich diesmal auch nur sehr schwer entscheiden, welches davon mein persönliches Highlight der Fairybox Juni ist. Am Ende habe ich mich für zwei Favoriten/Highlights entschieden. Die Sol de Ibiza Sonnenschutzbutter und die La Saponaria Hyaluronsäure. Sehen wir uns die Hyaluronsäure doch gleich mal etwas genauer an.

Die La Saponaria Hyaluronsäure wurde durch Biofermentation (Umwandlung organischer Stoffe durch Bakterien, Zellkulturen usw.) gewonnen und besteht aus Hyaluronsäuren unterschiedlichen Molekulargewichts (sie dringen in verschiedene Ebenen der Haut ein). Das sorgt für das absolute Maximum an Wirkung! Die Hyaluronsäure sehr niedriger Molekulargewichte kann tief in die verschiedenen Hautschichten eindringen und sorgt für einen glättenden, straffenden und aufpolsternden Effekt. Während die Hyaluronsäure mittleren und hohen Molekulargewichts intensive Feuchtigkeitspflege gewährleistet. Mann kann sie pur, als Serum, in seine Haut einmassieren oder täglich 1 bis 2 Tropfen davon in seine Tagescreme mischen. Ich wende es nun schon seit zwei Wochen im Wechsel als Serum und in meiner Tagescreme an und ich muss sagen, ich bin absolut begeistert von seinem Anti-Age Effekt. Meine Haut fühlt sich wunderbar weich an und sieht auch viel besser aus. Bei den aktuell so hohen Temperaturen kommt mir die La Saponaria Hyaluronsäure wirklich gerade recht! Sehr gefreut habe ich mich auch über die Luvos Hydro-Maske. Ich kenne schon einige Masken der Marken und finde sie echt toll. Diese wohltuende Feuchtigkeits-Maske enthält Heilerde in Kombination mit hochwertigem Meeresalgen-Extrakt. Sowie erlesenen Bambusextrakt, Hyaluron und kostbares Aprikosenkernöl, dadurch wirkt sie auch so feuchtigkeitsspendend. Durch sie wird das Wasserbindevermögen der Haut unterstützt, was für einen frischen und straffen Teint sorgt. Man trägt sie auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf und lässt sie dann für 5 bis 10 Minuten einwirken. Danach spült man sie mit warmen Wasser ab. Für mich gehört sie mit zu den besten Masken, die ich bis jetzt hatte!

Das nächste Produkt war für mich und meine Tochter eine echte Neuheit, denn kinderfreundliches Make-up kannten wir noch nicht. Sicher hat jeder von uns als Kind (als Teenager sowieso) mit Make-up herumexperimentiert und seine Freude damit gehabt. Dass das damals so hautfreundlich war wie heute, bezweifle ich jedoch stark. Aber mit dem PERI cosmetics perifee Make-up-Set kann man definitiv nichts verkehrt machen. Mit diesem kinderfreundlichen Set kann man im Handumdrehen einen Tageslook für Erwachsene, Teenager oder Kinder (zum Geburtstag, Silvester usw.) kreieren. Der Lip balm shimmering white passt einfach zu jedem Look und ist ein absoluter Hingucker. Der Rouge shimmering pink verleiht dem Gesicht einen wundervollen, schimmernden und rosigen Ton. Das absolute Highlight des Sets ist aber der Eyeshadow blue ice. Er zieht die gesamte Aufmerksamkeit auf die Augen. Dieses Make-up Set ist absolut magisch und Erwachsene könne damit, genauso wie Teenager und Kinder, ganz sorglos ihre Kreativität ausleben. Es ist übrigens dermatologisch und ophthalmologisch (hinsichtlich seiner Augenfreundlichkeit) getestet. Kommen wir nun aber endlich zu meinem absoluten Highlight, neben der Hyaluronsäure: der Sol de Ibiza Sonnenschutzbutter mit LSF 30. Schon der Name lässt den Sommer erahnen und ihr werdet es nicht glauben, sie kommt tatsächlich aus Ibiza. Es handelt sich hier um eine feste, wasserlose und geruchsneutrale Sonnenschutzbutter, die ein breites Spektrum an Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen bietet. Außerdem hat sie noch einen Anti Blue Light-Effekt. Den mag ich besonders gern, weil ich viel am PC arbeite. Ihr Non-Nano-Zinkoxid Filter (das ist ein in der Natur vorkommendes Mineral) ist für alle Hauttypen und für Erwachsene sowie Kinder gut verträglich. Durch die Wärme der Haut wird die feste Sonnenschutzbutter samtig weich. Sie verwöhnt sie mit Aloe vera, Pflanzenwachs und Kokosnussöl. Einfach wunderbar und so schön pflegend, unsere ganze Familie liebt sie, darum wurde sie in den letzten zwei Wochen auch schon fast aufgebraucht. Das schreit nach Nachschub!

Habt ihr eigentlich schon mal von einer Seife mit dem Namen 007 gehört? Bei der 007 gerührt und nicht geschüttelt Seife von Seifein Seifein schlagen nicht nur die Herzen der James Bond Fans höher. Sie ist eine absolut energetische und erfrischende Naturseife, die ganz wunderbar nach Pfefferminze, Lemongrass und Patchouli duftet. Ich könnte den ganzen Tag daran schnuppern, so gut riecht sie! Ihre herrlich duftenden ätherischen Öle erfrischen nicht nur, sie helfen auch Hautunreinheiten vorzubeugen, wirken entzündungshemmend und bringen dich James-Bond-mäßig durch den Tag. Sie versorgt die Haut mit gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen, denn sie enthält hautstraffendes Bio-Kokosöl, feuchtigkeitsspendendes Bio-Rapsöl, welches auch vor freien Radikalen schützt, entzündungshemmendes und keimtötendes Bio-Rizinusöl und Bio-Kakaobutter, die aufgrund ihres hohen Fettanteils ein natürliches Mittel gegen trockene Haut ist. Das hört sich doch ganz prima an, oder? Mein Mann findet sie übrigens auch ganz toll. Nun sind wir auch schon bei unserem monatlichen Goodie angekommen. Diesmal versteckt sich dahinter die Natumi Bio Kokos Cuisine, das ist eine natürliche Alternative zu herkömmlicher Sahne oder Crème fraíche. Sie ist vegan, glutenfrei und eignet sich ganz hervorragend zum Verfeinern von Dips, Saucen, Suppen, Aufläufen, Gebäck oder Süßspeisen. Ich kenne sie schon, darum habe mich sehr darüber gefreut. Ich finde nämlich, dass sie ein echtes Allround-Talent ist und in keiner Küche fehlen sollte.

Für alle, die die Fairybox noch nicht kennen: Sie kostet im monatlichen Abo 19,90 € zzgl. Versand und enthält immer vier bis sechs tolle Naturkosmetikprodukte. Man kann sie ganz risikofrei monatlich kündigen und ihr Warenwert beträgt immer über 50 €, was weit über den Abo-Kosten liegt. Diesen Monat hat sie zum Beispiel einen Warenwert von 62,58 €. Wow, oder? Die Produkte aus der Fairybox sind immer tierversuchsfrei und Code Check geprüft. Die Box selber wird mit viel Liebe in einer Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigungen hergestellt. Ihr Inhalt wird dann durch kompostierbare Mais-Chips geschützt, die bei uns dann immer in den Komposter wandern. Sie sind nämlich biologisch abbaubar. Ich freue mich jeden Monat aufs Neue auf meine Fairybox, sie ist eine echte Bereicherung für mich und versüßt mir mit ihren kleinen Überraschungen den Monat. Sie enthält eine wirklich wunderbare Mischung, bei der immer für jeden etwas dabei ist. Wer Naturkosmetik mag, der ist hier auf jeden Fall an der richtigen Adresse. Es gibt für mich keine bessere Beautybox als die Fairybox. Hier, auf meinem Blog, könnt ihr alle vergangenen Fairyboxen sehen und euch selbst davon überzeugen. Vielleicht interessiert ihr euch ja auch für ein Abo oder wollt schon länger eins abschließen. Da das Abo sehr beliebt ist, kommt man meistens erst auf eine Warteliste, aber das Warten lohnt sich definitiv. Ich bin total happy mit meiner Fairybox und warte nun schon sehnsüchtig auf die vom Juli. Bis dahin wünsche ich euch eine gute Zeit und genießt den Sommer in vollen Zügen.

Dieser Beitrag spiegelt meinen ehrliche Meinung und Erfahrung mit der Fairybox wider. Ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Bloggertätigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.