Outdoor

Sekey faltbarer Bollerwagen

Januar 30, 2019

*Werbung/Nennung der Marke

Bei uns hat es heute endlich mal geschneit, doch man spürt schon so langsam, wie man sich den Frühling herbeisehnt. Denn dann beginnt endlich wieder die schöne Gartenzeit, in der wir unseren Sekey Bollerwagen wieder fast täglich nutzen. Aber auch im Herbst und im Winter blieb er uns treu und war uns hier und da eine große Hilfe. Faltbare Bollerwagen habe ich in den letzten Jahren sehr oft bei Ausflügen etc. gesehen und war aber immer etwas unsicher was für ein Modell für uns in Frage kommen würde. Bis vor kurzem hatten wir noch einen klassischen Bollerwagen aus Holz. Den Sekey Bollerwagen konnte er aber auf keinen Fall toppen! Denn der ist einfach nur mega toll und wir möchten ihn auf keinen Fall mehr missen!

Am schönsten ist, dass man nach der Lieferung absolut nichts großartig aufbauen muss, man klappt ihn einfach nur auseinander (damit er nicht wieder auseinander geht, sichert man ihn noch an den Seiten) und macht dann das Stoffinnenleben per Klettverschluss am Rahmen fest. Bei Bedarf bzw. Sonne setzt man dann noch das, vor UV Licht schützende, Überdach obendrauf. Das ist wirklich alles kinderleicht und der Bollerwagen ist blitzschnell einsetzbar. Er ist sehr stabil und hält so einiges aus, bis zu 80 kg. Wenn man ihn dann nicht mehr braucht, ist er ebenso schnell wieder zusammengeklappt, indem man einfach den Boden nach oben zieht, so wird der Einklappmechanismus aktiviert und der Bollerwagen kann dann platzsparend verstaut werden.

Einzigartig an diesem Bollerwagen finde ich, dass man ihn herkömmlich hinter sich herziehen kann aber, durch seine klappbare Teleskopstange, auch schieben kann wie einen Kinderwagen. So schiebe ich ihn ehrlich gesagt auch am liebsten, so hat man alles im Blick und er lässt sich so richtig bequem und angenehm fahren. Von der Größe her finde ich ihn ebenfalls super, er ist richtig schön groß und geräumig. Er ist ca.108 cm x 52 cm x 94 cm, im Inneren misst er 84 cm x 45 cm x 28 cm und einklappt ist er ca. 52 cm x 44 cm x 80 cm. Er hat ein Gewicht von ca. 14.5kg, weil man ihn auch zusammengeklappt an der Zugstange ziehen kann, kann man ihn ganz gut alleine verstauen oder mit einer Hand bis zum Kofferraum transportieren. Wir nutzen ihn meistens bei Ausflügen in/an den Park/Garten/Zoo/Strand und für unser Grillzeug, unsere Einkäufe, den Transport von Baumaterialien oder für unsere Flohmarktkisten. Natürlich lassen sich auch unsere Kinder sehr gern damit fahren bzw. darin ziehen. Ich gebe zu:Ganz selten werden auch wir Eltern mal von den Kindern gezogen, hihi!

Die Gummiräder des Bollerwagens sind schön dick (20 cm x 6 cm) und durch die 360 Grad schwenkbaren Vorderräder lässt er sich sehr gut lenken. Bremsen hat er natürlich auch, falls man ihn mal irgendwo parken möchte. Er fährt nicht nur auf geraden Strecken super, sondern auch auf holprigen Straßen oder im Sand. Wir lieben unseren Bollerwagen einfach, er ist für alles zu haben, sieht super aus und ist ein echtes Allroundtalent! In den praktischen Taschen, außen und im Inneren des Bollerwagens, kann man Trinkflaschen, Taschentücher und kleine Snacks verstauen. Sollte doch mal was davon daneben gehen, dann kann man das Innenleben mit zwei/drei Handgriffen herausnehmen und problemlos reinigen. Durch das UV- Schutz Überdach ist man auch bei leichtem Regen sicher und die Kleinen können in Ruhe in dem Wagen verweilen. Wenn man das Dach nicht benötigt, macht man es einfach ab. Für ganz kleine Mitfahrer gibt es sogar einen extra Gurt im Inneren, damit auch keiner über Bord geht.

In der Vorweihnachtszeit hat das gute Stück sogar unserer Oma gute Dienste geleistet, sie konnte ihren großen Weihnachtsbaum nämlich nicht tragen. Da kam unser Sekey Bollerwagen gerade recht! Zack, den Baum in den Wagen und ab zur Oma nach Hause! Unsere Oma hat sich riesig gefreut und mit unserem Bollerwagen war das Ganze ein Kinderspiel. Man hat kaum bemerkt, dass man etwas Großes, schweres transportiert, durch die Schiebefunktion hatte man ihn gut im Griff und er fiel er auch nicht herunter. Die Blicke der Leute auf der Straße hättet ihr sehen sollen, einige meinten gleich, dass sie auch so einen tollen Bollerwagen brauchen. Was wir auf jeden Fall verstehen können, den er sparte uns inzwischen schon öfter das Auto.

Auf dem Rückweg freute sich dann unser Lenny, denn ich habe ihn im Eiltempo nach Hause geschoben, bzw. bin ich mit ihm im Bollerwagen gerannt … das war ein echt lustiger Tag! Überhaupt sitzt er sehr gern darin und macht es sich immer gleich gemütlich, durch das Dach ist man so gut wie immer geschützt und hat auch im Sommer für die Getränke ein schattiges Plätzchen. Der Wagen ist sehr gemütlich und bei kleineren Kindern kann man locker noch zwei Decken oder Kissen mit hineinlegen, damit sie auch darin schlafen können.

Wir können euch den faltbaren Bollerwagen von Sekey auf jeden Fall zu 100 Prozent empfehlen und ihr werdet ihn ganz sicher noch sehr oft auf unserem Instagram Profil zu sehen bekommen! Zu bekommen ist das gute Stück auf Amazon oder im Salcar Onlinehop (https://salcar-shop.de/). Dort findet ihr auch noch mehr tolle Produkte für Heim (Lampen, Handtücher, Kissen usw.), Garten (Sonnenschirme, Sonnenliegen, Pavillons usw.) und Outdoor-Aktivitäten (Zelte, Schlafsäcke, Bollerwagen usw.). Wir haben uns jetzt noch einen Sonnenschirm von Salcar zugelegt, den wir euch demnächst noch vorstellen werden. Also schaut ruhig mal vorbei… und viel Spaß beim Stöbern. 😉

* das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Umstand beeinflusst meine Meinung in keiner Weise. Dieser Beitrag spiegelt meine Meinung und Erfahrung wider, ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Bloggertätigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.