Outdoor

Poolsana “Quick-Up-Pool Set PRONTO”

Juni 16, 2018

*Werbung

Poolsana Quick-Up-Pool Set PRONTO

Endlich stiegen die Temperaturen wieder und unsere Kinder wollten natürlich gleich in den Pool.

Als wir ihn aus der Gartenlaube holten, kam dann aber das böse Erwachen: er war kaputt… also musste schnell ein neuer Pool her!

Wir entschieden uns für das Quick up Pool Set Pronto von Poolsana, denn es vereint die Wünsche unserer Kinder und auch unsere Anforderungen an einen sicheren und sauberen Pool.

Das Wichtigste für unsere Kinder ist natürlich viel Platz, den kann der Pool mit seinen 3,05 m mal 76 cm und einer Füllmenge von 3879 Liter auf jeden Fall bieten! 

Auch an den Spaßfaktor wurde bei diesem Set gedacht, denn auf den Boden sind 3D – Meerestiere gedruckt, die man mit den zwei mitgelieferten 3D- Schwimmbrillen bestaunen kann. 

Unsere waren und sind auch heute noch richtig begeistert davon… man denkt, man schwimmt mit den Meerestieren zusammen im Pool.

 

 

Für uns Eltern war natürlich erstmal ein unkomplizierter Aufbau am wichtigsten und auch hier wurden wir nicht enttäuscht!

Zuerst haben wir alles ausgepackt und uns einen Überblick über das Set und das Zubehör verschafft.

Neben dem Pool war noch die Sandfilteranlage (inkl. Schlauchmaterial und Zubehör), Spezialklebstoff, ein Pool-Thermometer und ein magnetischer Pool LED-Scheinwerfer dabei.

Nach der Begutachtung starteten wir auch gleich mit dem Aufbau.

Wir hatten unter unserem alten Pool Poolmatten ausgelegt und mussten somit erstmal nur den neuen Pool drauflegen und den Ring des Pools aufpumpen.

Mein Mann und ich waren ja zu zweit, daher ging das recht schnell… vielleicht 20 Minuten mit hin und her ziehen des Pools, damit der Boden keine Falten schlägt.

 Nun hieß es: “Wasser Marsch!”, da glänzten die Augen unserer Mäuse (die schon seit einer gefühlten Ewigkeit die 3D-Schwimmbrillen aufhatten und die glitzernden Bäume bewunderten… hihi)

 

 

 

 

 

 

Über 3000 Liter einfüllen dauerte natürlich seine Zeit, ab und zu durften unsere Mäuse aber auch schon mal vorsichtig in den halbfertigen Pool und die 3D-Meerestiere beobachten.

Ach was war die Freude groß, als sich der Pool nach und nach immer mehr aufstellte und seitdem er komplett steht, sind unsere Kinder kaum noch aus ihm herauszubekommen!

Sie lieben diesen Pool und könne sich ein Leben ohne ihn gar nicht mehr vorstellen!

Mein Mann widmete sich inzwischen der Sandfilteranlage (Pure Eco), zu der wir noch Filtersand, mit 0,4 bis 0,8mm Körnung, gekauft hatten.

Bei der Sandfilteranlage gab es ebenfalls keine Probleme, sie ließ sich kinderleicht befüllen und die Anleitung (mehrsprachig) war leicht verständlich und einfach umzusetzen.

Der Filterbehälter hat einem Durchmesser von 274 mm und sein Fassungsvermögen reicht für ca. 8/9 kg Filtersand – bis wohin man befüllen darf, ist im Behälter markiert.

Um die Sandfilteranlage und den Pool zu verbinden waren zwei längere Schläuche (ca.2/3 m) und ein kürzerer Schlauch (ca.60/70 cm) Lieferumfang enthalten.

Die beiden längeren Schläuche dienen als Verbindung von der Pumpe zum Pool und der kürzere Schlauch kam an die Pumpe.

Alles in allem war alles sehr kompakt und schnell zusammengebaut, so wie wir uns das vorgestellt/ gewünscht hatten.

Sie funktioniert auch richtig toll, wir haben immer einen sauberen Pool, ohne dass sich etwas auf dem Boden absetzt und ihn glitschig werden lässt… wir sind wirklich sehr zufrieden damit!

 

 

 

Richtig cool ist auch der LED Scheinwerfer, den man mit einem Magneten an der Poolwand festmacht.

Einfach den Scheinwerfer innen und den Magneten draußen an der Poolwand anbringen, schon hält er bombenfest und geht auch bei starkem Wellengang nicht ab.

Er ist ideal für Pools dieser Größe und man kann sogar 7 Einzelfarben oder 3 automatische Farbabläufe einstellen, ganz einfach per Knopfdruck. 

Er läuft per Lithium-Ionen-Akku und aufladen kann man ihn dann mit dem mitgelieferten USB-Kabel, danach läuft der Scheinwerfer um die 4/5 Stunden.

Ein perfektes Spielzeug für warme Sommerabende nicht nur für Kinder, sondern auch mal für die lieben Eltern. 🙂
Und wenn man ihn im Pool nicht mehr braucht, dann findet er ganz sicher beim Campen, im Bad, im Auto oder im Urlaub sein Einsatzgebiet.
Wenn ihr also gerade auf der Suche nach einem Pool seid, dann können wir euch das Quick Up Pool Set Pronto sehr empfehlen!
Der Pool ist flexibel, hält eine Menge aus und auch wenn die Kinder mal etwas doller toben zeigt er seine hohe Material-Qualität.
Was ich persönlich noch sehr schön finde ist, dass er nicht chemisch oder nach Gummi riecht, das ist für mich immer ein gutes Zeichen!
Die Sandfilterpumpe leistet super Arbeit und man kann eine Menge an Zubehör zu dem Pool dazukaufen, einfach mal bei Poolsana stöbern…
Aber das Wichtigste ist: unsere Kinder lieben ihn, denn er ist eine wirklich toll Alternative, wenn wir nicht zum Schwimmbad oder an den See können!
Unser Fazit: Besser geht nicht!
*die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Beitrag spiegelt meine/unsere Meinung und Erfahrung wider, durch Nennung/Markierung der Marke enthält er Werbung.
  1. Hallo Annett,

    der Beitrag und natürlich auch der Pool selbst sind wirklich klasse geworden. Vielen, herzlichen Dank dafür.
    Wir freuen uns über Ihre Empfehlung und Zufriedenheit mit unseren und wünschen Ihren Kindern weiterhin viel Vergnügen mit dem neuen Swimmingpool.

    Ihr POOLSANA-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.