Spielzeug

Knete.de Ninja Slime/Mega Slime

August 28, 2019

*Werbung

Hallo zusammen! Vor gut einem Jahr haben wir euch doch mal die tolle intelligente Knete von Knete.de vorgestellt. Die war echt der Knaller und ist inzwischen sicher auch vielen Kindern und Eltern bekannt. Nun haben wir aber etwas ganz neues und cooles von Knete.de bekommen, was wir euch zeigen möchten. Und zwar den Ninja Slime und den Mega Slime mit Cola Aroma. Das sind extrem coole Slime Sorten, die auf jeden Fall alle großen und kleinen Schleimfans begeistern werden! Bei uns war es jedenfalls so und unsere Kinder sind schon seit längerem wahre Slime-Experten, hihi! Wir hatten den Slime mit im Urlaub an der Ostsee, um die Kinder auch an Tagen mit schlechtem Wetter bespaßen zu können. Und ehrlich gesagt nehme ich sowieso immer neue Spielsachen oder Gadgets mit in den Urlaub, damit ich den Kindern dann nicht immer überteuertes Zeug in den Touristen Shops kaufen muss. 😉 Das funktionierte bis jetzt jedes Mal sehr gut und spart eine Menge Geld, was wir dann für Unternehmungen nutzen können. So richtig schlechtes Wetter gab es im Urlaub zwar nicht, aber unser neuer Schleim kam trotzdem zum Einsatz. Sobald unsere Kinder ihn gesehen hatte, wollten sie natürlich gleich losschleimen!

Angefangen haben wir mit dem coolen Ninja Slime, den haben wir in drei super coolen Sorten, dazu kam dann noch ein riesiger Mega-Schleim mit Cola Aroma. Es handelt sich um folgende Sorten:

  • Ninja Slime mit Kügelchen, lila, 130 g
  • Ninja Slime leuchtet im dunkeln, blau, 130 g
  • Ninja Slime mit Farb-Mix Kugel, Gelb-Rot, 130 g
  • Mega-Schleim, mit Cola Aroma, 300 g

Der Schleim ist jedes Mal richtig schön elastisch und klebt auch nicht an den Händen. Sollte doch mal etwas daneben gehen, auf das Shirt oder so, ist er sogar wasserlöslich und lässt sich leicht auswaschen. Die Farben gefallen uns sehr gut, denn sie sind intensiv und schön kräftig. Auch nach langem Spielen bleiben die Farben so schön und verfärben sich absolut nicht. Das ist unseren Kindern immer sehr wichtig, verfärbten Schleim mögen sie nämlich gar nicht. Zu jedem Ninja Slime ist noch ein kleiner schwarzer Strohhalm dazu, mit dem man richtig coole Blasen kreieren kann. Einfach den Schleim auf eine gerade Oberfläche legen und hineinpusten. Mit etwas Übung macht man die tollsten und größten Blasen. Unter fließendem Wasser kann der Schleim sogar für kurze Zeit die Flüssigkeit wie ein Ballon aufnehmen. Das klappte mit kaltem Wasser ganz gut und davon sind unsere Kinder natürlich richtig begeistert! Welches Kind wäre das nicht, Herummatschen ist doch immer gut! Aber auch ohne das Wasser sind unsere Kinder sowieso riesengroße Slime-Fans! Als ich die Ninja Slime Sorten auf den Tisch stellte, griffen beide zeitgleich zu dem lila Schleim mit den Kügelchen. Den fanden sie am Anfang am interessantesten und neuesten, da wir vorher noch nie einen Schleim mit Kügelchen hatten. Somit waren sich alle einig, dass diese Slime-Sorte zuerst ausprobiert werden muss.

Wir wurden auch nicht enttäuscht, ihn als Erstes ausgewählt zu haben, denn er ist wirklich klasse und unsere Kinder haben jede Menge Spaß damit. Durch die Kügelchen kommt nochmal ein interessanter Effekt zu dem an sich schon coolen Schleim dazu. Unser Vicky meinte, er erinnert sie an Wolkenschleim, der wohl zurzeit auch sehr beliebt bei ihren Freundinnen in der Schule sein soll. Lenny benutzt den Schleim am liebsten als Anti-Stressball. Er findet es toll ihn zu kneten und das Spielen mit den Kügelchen entspannt ihn sehr. Ich muss sagen, dass auch ich persönlich schon Schleim zu einem Anti-Stressball umfunktioniert habe. Das funktioniert sogar richtig gut und macht noch Spaß dabei. Als nächste Sorte haben wir dann den gelben Schleim mit der Farb-Mix Kugel ausgepackt. Das war ein Spaß, denn in der kleinen orangen Kugel befindet sich Oranger Schleim, während in der Ninjaform gelber Schleim drin ist. Und unsere Kinder hatten erst voll Angst, dass sich der Schleim vermischt und dann nicht mehr auseinander geht. Aber das ist zum Glück nicht passiert! Man kann damit tollen Mix-Schleim herstellen und interessante Farbexperimente durchführen, ohne dass sich beide Schleimsorten miteinander mischen. Am tollsten sind natürlich die großen gelben Blasen, die man mit dem Strohhalm machen kann. Damit waren die Kids über eine Stunde beschäftigt (als kleiner Tipp für alle Eltern, die mal eine kleine Pause brauchen: :-)).

Blasen machen kann man mit jeder Sorte des Ninja Slime, aber leuchten kann nur einer: und zwar der blaue Schleim! Den finden wir alle ebenfalls richtig cool! Leuchtenden Schleim hätte ich mir als Kinder auch gern gewünscht. Schade, dass es sowas damals nicht gab. Der Slime ist sowas von mega cool! Damit kann man Nachts durch die Wohnung schleichen und die Eltern erschrecken. Oder man erschreckt selber davor, weil man vergessen hat, dass man leuchtenden Schleim im Zimmer hat, lach. Auf jeden Fall finden wir den Ninja Slime wirklich supi! Jede Sorte Ninja Slime hat eine eigene, individuelle Besonderheit und regt zu neuen Ideen und Spielereien an. Die Handhabung ist kinderleicht und er riecht auch nicht chemisch oder so. Der blaue Slime duftet sogar leicht fruchtig, finde ich. Da wir den Schleim mit im Urlaub und auch mit im Garten hatten, war er ab und zu sehr warm und musste von uns kurze Zeit in den Kühlschrank gestellt werden. Sonst würde er zu weich werden und auch sehr klebrig. Nach einer Runde im Kühlschrank ist er dann immer wieder wie neu und der Spielspaß ist wieder garantiert. Auf unseren Fotos im Garten ist er aufgrund der sommerlichen Temperaturen draußen immer etwas flüssiger, als er normal ist. Aber selbst da konnte man noch klasse damit spielen.

Genauso super ist auch der Mega-Schleim mit Cola Aroma. Er ist nicht nur extrem groß, sondern duftet auch noch ganz lecker nach Cola. Da bekommt man immer ganz dolle Lust ihn zu kosten, hihi. Für kleinere Kinder ist er daher wohl eher nicht geeignet, aber ab der Grundschule dürften die Kids dann ja schon verstehen, dass man ihn nicht essen darf. Natürlich kann auch dieser Mega-Schleim für kurze Zeit Flüssigkeit wie ein Ballon aufnehmen. Durch seine Größe ist das bei diesem Schleim extrem lustig anzusehen! Am liebsten machen unsere Kinder aber immer noch Blasen damit. Ich finde den Duft so mega und rieche am liebsten daran. 🙂 So großen Schleim kannten wir bis jetzt noch gar nicht, da wir immer nur kleinere Packungen zu Hause hatten. Aber der große Schleim hat wirklich was, muss ich sagen. Man kann richtig schön hineingreifen und damit herumspielen. Ich werde wohl demnächst auch mal nach größeren Slime Packungen/Eimern Ausschau halten. Wir finden es wirklich cool, das es jetzt bei Knete.de auch Slime gibt, denn wir haben dort ja schon sehr gute Erfahrungen mit der angebotenen Knete gemacht. Der Schleim steht dem wirklich in nichts nach und ist einfach toll! Die alten, klassischen Furzgeräusche kann man übrigens immer noch damit machen! 🙂

Ich denke, an unseren Fotos kann man erkennen wie viel Freude wir alle mit dem Schleim hatten und auch weiterhin noch haben werden. Wir haben die vier neuen Sorten auch gleich in unsere Schleim-Sammlung eingereiht. Und überhaupt sind wir schon sehr lange ganz große Knete.de Fans. Ob Leucht-Slime, Farbwechsel-Slime, Farbmisch-Slime oder mit leckerem Cola-Duft, bei Knete.de findet jeder den passenden Schleim oder die passende Knete! Und nicht nur das auch die beliebte intelligente Knete bekommt man dort in allen Varianten und Farben. Also schaut doch mal bei Knete.de vorbei und gönnt euch Neues zum herumkneten! 😉

* die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Umstand beeinflusst meine Meinung in keiner Weise. Dieser Beitrag spiegelt meine Meinung und Erfahrung wider, ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Blogger-Tätigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.