Kneipp VIP Autor

Kneipp Gesichtspflege Mindful Skin

März 20, 2021

*Werbung

Hallöchen zusammen! Es gibt mal wieder etwas Neues aus dem Hause Kneipp, was ich euch unbedingt vorstellen möchte. Wir Kneipp VIP Blogger hatten Anfang Februar ein ganz tolles Online-Meeting, bei dem uns die neue Kneipp Gesichtspflege Serie Mindful Skin vorgestellt wurde. In der Präsentation erfuhren wir alles über die neuen Produkte, ihre Entwicklung, ihre Herstellung und ihre neuartige Verpackung (dazu findet ihr ganz unten im Text noch einige sehr interessante Informationen). Im Anschluss durften wir die neuen Produkte dann auch noch ausprobieren, juhu habe ich mich da gefreut! Nachdem ich die komplette Serie nun schon ein paar Wochen nutze, möchte ich sie euch heute endlich vorstellen. Insgesamt gehören sechs neue Gesichtspflege-Produkte dazu, die für Damen und auch für Herren geeignet sind. Sie bestehen aus den drei verschiedenen Hauptwirkstoffen Süßholz, Goldrose und Schisandra. Es gehören immer zwei Produkte zu einem der genannten Hauptwirkstoffe. Die Produkte kann man, je nach Bedarf, aber auch gern untereinander kombinieren und ergänzen. Zum einen wäre da die 24 Stunden Feuchtigkeitscreme und das erfrischende Reinigungsgel mit Süßholz, dann die Tagescreme und die Nachtcreme mit Goldrose und dann noch das Boosting Vitamin Serum und die belebende Augencreme mit Schisandra. Zuerst zeige ich euch die Kneipp Mindful Skin Produkte, die Süßholz enthalten. Süßholz ist übrigens ein echter Hydro-Booster, der die Feuchtigkeit der Haut verbessert, die hauteigene Hyaluronsäurebildung aktiviert und die Haut erfrischt.

Die 24 Stunden Feuchtigkeitscreme ist also ein echter Hydro-Booster mit dem Extra-Frische-Kick. Sie enthält 50 ml und ist für normale bis trockene Haut geeignet. Ich habe trockene Haut und vertrage sie wirklich prima. Mit ihrem enthaltenen Süßholzwurzel-Extrakt gibt sie durstiger Haut die benötigte extra Portion Pflege und schenkt ihr langanhaltende Feuchtigkeit. Sie regt sogar die hauteigenen Prozesse zur Bildung von Hyaluronsäure an. So erreicht der Feuchtigkeitshaushalt der Haut die optimale Balance. Was mir besonders gut an ihr gefällt ist, ihr wunderbarer frischer Duft! Ich mag auch ihre leichte Konsistenz und dass sie schnell einzieht, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen. Die Haut wird super erfrischt! Am besten trägt man die 24 Stunden Feuchtigkeitscreme Morgens und Abends auf das gereinigte Gesicht, den Hals und das Dekolleté auf, massiert sie ein und genießt den herrlichen Duft. Man kann sie sogar als Make-up Basis benutzen, was mir persönlich immer ganz wichtig ist. Meine Haut fühlt sich mit ihr rundum gut versorgt!

In dem erfrischenden Reinigungsgel der Kneipp Mindful Skin Serie (190 ml, geeignet für alle Hauttypen) ist ebenfalls hydro-aktivierendes Süßholzwurzel-Extrakt enthalten. Es duftet wirklich wunderbar und reinigt die Haut gründlich, ohne sie dabei auszutrocknen. Ganz im Gegenteil, es schützt sie sogar vor Feuchtigkeitsverlust. Es ist mild und sanft zur Haut, erfrischt sie und gibt ihr die extra Portion Pflege und Feuchtigkeit, die sie braucht. Man gibt Morgens und Abend eins bis drei Pumpstöße des Reinigungsgels in die Handflächen und schäumt es etwas mit Wasser auf. Dann trägt man es auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf und spült es mit lauwarmen Wasser wieder ab. Ich bin sehr zufrieden damit, meine Haut verträgt es wirklich sehr gut, es spannt nichts und meine Haut fühlt sich danach super sauber an. Einfach optimal für mich! Kommen wir nun zu den tollen Produkten mit dem Hauptbestandteil Goldrose. Goldrose ist euch sicherlich besser bekannt unter dem Namen Calendula. Dieser Inhaltsstoff vermindert und mildert die Zeichen einer umweltgestressten Haut. Durch Anti-Pollution & Anti-Blue-Light schützt es vor Schädigungen, die durch Umwelteinflüsse und Bildschirmlicht entstehen, außerdem regeneriert es umweltgestresste Haut. Das finde ich eine super Sache, denn wir sitzen ja alle ziemlich viel vor Bildschirmen. Sei es durch die Arbeit am PC oder privat am Smartphone. Man verbringt viel mehr Zeit davor, als einem wirklich bewusst ist.

Die Kneipp Mindful Skin Tagescreme und auch die Kneipp Mindful Skin Nachtcreme (je 50 ml) enthalten antioxidative Goldrose (Calendula). Sie duften beide dezent kräuterig und sehr angenehm. Den Anti-Pollution und Blue-Light Repair Effekt besitzen sie ebenfalls beide. Sie mildern die Zeichen umweltgestresster Haut und verbessern das Hautbild, was ich auf jeden Fall bestätigen kann. Diese beiden Gesichtscremes sind meine persönlichen Favoriten der Serie, denn ich liebe ihren Duft und wie babyweich sich meine Haut nach ihrer Anwendung anfühlt! Die Mindful Skin Tagescreme zum Beispiel versorgt die Haut mit intensiver und reichhaltiger Pflege, indem sie die hauteigenen Schutzfunktionen stimuliert. Ihr Anti-Blue-Light Effekt schützt zudem vor künstlichem Blue Light, welches die Hautbarriere stresst. Das alles und ihr Duft hat es mir gleich angetan, ich liebe sie und trage sie täglich Morgens und Abend auf mein gereinigtes Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Mit ihr bin ich bereit für den Tag!

Die Nachtcreme trage ich seit ein paar Wochen jeden Abend auf mein gereinigtes Gesicht, Hals und Dekolleté auf und massiere sie sanft ein. Sie zieht schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film. Sie repariert die Haut während der Nacht, wenn sie besonders empfänglich für die Inhaltsstoffe von Cremes ist. Ihre reichhaltige und nährende Formulierung verbessert zudem die Regeneration der Hautbarriere, die durch künstliches Licht und Umweltweinflüsse ständig gestresst wird. Ich bin sehr zufrieden mit den beiden Cremes (Tages- und Nachtcreme) und werde sie auch weiterhin, in Kombination mit dem erfrischenden Reinigungsgel, verwenden. Schon alleine der Duft ist genau nach meinem Geschmack und meine trockene, empfindliche Haut fühlt sich nach ihrer Anwendung einfach wunderbar an! Sie liegt übrigens auch nicht zu schwer auf der Haut, was ich gerade Nachts sehr wichtig finde. Ich bin wirklich sehr zufrieden! Die letzten beiden Produkte der Mindful Skin Serie enthalten Schisandra. Schisandra erhöht die Energie der Haut. Sie stärkt die natürliche Widerstandskraft der Haut, aktiviert hauteigene Prozesse und sorgt für ein vitales, frisches Aussehen. Bei den beiden Produkten mit Schisandra ist der Duft leicht fruchtig/beerig mit einer Zitrusnote, was mir sehr gut gefällt!

Das Kneipp Mindful Skin Boosting Vitamin Serum (30 ml, für normale bis trockene Haut) enthält Zell-aktivierenden Schisandra-Extrakt. In Kombination mit den hochdosierten Vitaminen C und E bekommt die Haut einen richtigen Boost und eine extra Portion Pflege, wodurch müde Haut wieder frisch und vital wirkt. Seine Zell-aktivierende Wirkung stimuliert hauteigene Prozesse und ist langanhaltend. Ich mag seine Konsistenz und dass es sich so schön leicht auf der Haut anfühlt. Wann immer meine Haut einen kleinen Energie-Kick benötigt, kann ich es anwenden. Man kann es auch regelmäßig Morgens und Abends auf das gereinigte Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. Ich trage es auch ab und als Make-up Basis auf oder als intensivere Pflege unter der Tagescreme. Und mal ehrlich, so einen kleinen Energie-Kick kann doch jede Haut von Zeit zu Zeit gebrauchen, oder? Aber auch Augencreme finde ich sehr wichtig. Ohne Augencreme geht bei mir nämlich gar nichts. Ich nutze sie mehrfach täglich. Darum habe ich mich sehr gefreut, dass bei der Kneipp Mindful Skin Serie auch eine Augencreme zu finden ist.

Die belebende Augencreme aus der Kneipp Mindful Skin Serie ist für mich zu einem Muss geworden. Sie enthält 15 ml und ist für alle Hauttypen geeignet. Sie pflegt mit aktivierendem Schisandra-Extrakt die müde und empfindliche Haut um die Augen und lässt sie strahlender und wacher aussehen. Ihre vitalisierende Wirkung mildert Augenringe und aktiviert hauteigene Prozesse. Auch hier liegt die Textur leicht auf der Haut, zieht schnell ein und fettet nicht. Sie erfrischt die Augenpartie und duftet mega gut. Wirklich alle Produkte aus dieser Serie duften einfach wunderbar, jedes auf seine Art. Ich finde es auch prima, dass alle Produkte ineinander greifen und man sie untereinander kombinieren kann. Normalerweise switche ich immer zwischen verschieden Produkten verschiedener Serien. Hier finde ich alles, was ich brauche in nur einer einzigen Serie, das gefällt mir sehr gut. Die Pumpspender haben es mir auch angetan, sie sind sehr praktisch. Man kann die Cremes damit genau und hygienisch dosieren. Natürlich sind alle sechse Produkte auch frei von Mikroplastik, mit nachhaltigen Packmitteln (recyceltes Ocean-Waste Plastik) und klimaneutral produziert. Das ist mir inzwischen sehr wichtig geworden, denn viele Tiere verenden quallvoll, weil sie sich im Müll verhedern oder daran ersticken. Experten gehen sogar davon aus, dass es im Jahre 2050 mehr Plastik im Meer geben wird als Fische! Kneipp möchte das verhindern und hat in den letzten Monaten viele tolle und umweltfreundliche Veränderungen an seinen Verpackungen unternommen. Kneipp sagt nein zu Plastik im Meer! Und das unterstütze ich gern!

Die Verpackungen der Kneipp Mindful Skin Produkte sind zum Beispiel leicht gräulich und nicht weiß. Das liegt daran, dass sie aus recyceltem Meeresplastik (aus Indonesien) hergestellt worden sind. In Indonesien ist das globale Müllproblem besonders sichtbar, z. B. an vermüllten Stränden. Durch das Ocean Waste Projekt gibt es dort nun endlich einen Anreiz den Müll zu einzusammeln. Die indonesischen Muschelsammler nutzen diese Chance und sammeln und trennen das Meeresplastik für die Weiterverarbeitung. Die Einheimischen in diesem Projekt bekommen ein Grundgehalt und dann noch einen monatlichen Betrag je gesammeltes Kilo Plastikmüll. Fast jede Bucht oder Sandbank in Indonesien ist mit Müll übersät, so kommen schnelle einige Kilos davon zusammen. Dadurch können die Muschelsammler ihren normalen Lohn nahezu verdoppeln. Der abgegebene Kunststoff wird dann gereinigt, geschreddert und zu kleinen Pellets verarbeitet. Dieses Granulat ist das Ausgangsmaterial für die Verpackungen der Kneipp Produkte. Eine echt super Sache dieses Ocean Waste Projekt, findet ihr nicht auch? Das Meer wird von Plastik befreit und die einheimische Bevölkerung dabei noch finanziell unterstützt, einfach klasse! Kneipp kontrolliert dort sogar regelmäßig, dass keine Kinderarbeit stattfindet, sondern wirklich nur die Muschelsammler etwas dazuverdienen. Das finde ich auch sehr wichtig! Ich bin wirklich begeistert, von dem Konzept und von den neuen Produkten. Die Kneipp Lippenpflege und die Kneipp Tuchmasken sind ja sowieso schon lange meine Favoriten, was die Gesichtspflege angeht. Nun kommen noch die Tages- und Nachtcreme, die Augencreme und das Reinigungsgel der Mindful Skin Serie dazu. Welches Produkt wäre denn euer Favorit? Schaut doch einfach mal bei Kneipp vorbei und seht euch die neue Mindful Skin Serie etwas genauer an. 😉

Die Produkte wurde mir kostenfrei von Kneipp zur Verfügung gestellt. Dieser Umstand beeinflusst meine Meinung in keiner Weise. Dieser Beitrag spiegelt meine Meinung und Erfahrung mit dem Produkt wider. Ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Bloggertätigkeit. Die Rechte an Fotos und Texten dieses Blogs liegen bei mir und dürfen nicht ohne meine Genehmigung vervielfältigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.