GEHWOL Testerclub

Gehwol balance-Gerlasan Handcreme und Seifenblättchen

Oktober 21, 2020

*Werbung

Hallo zusammen, mich erreichte vor ein paar Wochen ein kleines Überraschungspaket vom Gehwol Testerclub. Darum kann ich euch heute wieder mit zwei neuen Produkten der Gerlasan balance Reihe überraschen. (Gerlasan und Gehwol sind die Kinder der Eduard Gerlach GmbH, die sich überwiegend in der Fußpflege wiederfindet.) Und sicher denkt ihr nun alle an zwei tolle neue Fußpflegeprodukte. Daran habe ich ehrlich gesagt auch erst gedacht. 😉 Aber nein, diesmal sind es ganz andere Produkte, die aber mindestens genauso toll sind wie die Gehwol Fußpflegeprodukte. Und zwar handelt es sich hier um die Gerlasan balance Handcreme und um die Gelasan balance Seifenblättchen. Ich erhielt sie in einer wunderschönen Metallbox, die sich auch super als Geschenkverpackung eignet. In meinem letzten Post über die Gerlasan Balance Serie hatte ich euch ja schon die neuen probiotischen Fuß- und Beinpflegeprodukte der balance Serie vorgestellt. Es ist also nicht verwunderlich, dass auch die Handcreme der Serie mit dem probiotischen Wirkstoff BIOTILYS mit Lactobacillus pentosus ist. Das klingt alles ziemlich wissenschaftlich, ist aber im Grunde ganz einfach zu verstehen. Und zwar fördert dieser probiotische Wirkstoff (die Milchsäurebakterien) die natürliche Vermehrung gesunder Bakterien der Hautflora und hemmt die Ausbreitung der schädlichen Bakterien. Dadurch stärkt die Handcreme die Hautbarriere und bringt die Haut wieder in Balance.

Die Handcreme enthält weißer Tee – Extrakt, welcher Feuchtigkeit spendet und die Haut vor Feuchtigkeitsverlust schützt. Dazu kommt dann noch der ultimative Pflege – Booster: das Sesamöl, welches die Haut schön pflegt und sie spürbar glatter und geschmeidiger macht. Mich hat allerdings schon allein ihr angenehmer, dezenter Duft und ihre perfekte Konsistenz überzeugt. Sie lässt sich wunderbar verteilen, zieht schnell ein und fettet absolut nicht nach. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung gleich viel weicher an. Das finde ich richtig gut, darum verwende ich sie auch mehrmals täglich. Da macht sich ihre Größe ganz gut, denn so kann ich sie auch immer mal mit in meine Handtasche stecken. Echt klasse finde ich auch, dass für die Rezeptur nur die wirklich notwendigen Inhaltsstoffe verwendet werden. Ich habe ja leider trockene Haut und freue mich daher sehr über so eine großartige Handcreme! Der Pumpspender hat es mir auch angetan, solche Spender mag ich immer sehr gern. Damit kann man die Creme sehr gut und auch hygienisch dosieren, dadurch ist man dann viel sparsamer im Verbrauch. Ich bin jedenfalls rundum zufrieden mit der Gerlasan balance Handcreme und kann nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen! Preislich liegt sie, je nach Anbieter, zwischen 8 und 11 Euro, nicht ganz so günstig aber sie ist es auf alle Fälle wert!

Als kleines Goodie befand sich in der hübschen Metallbox noch ein kleiner Spender mit zwanzig Gerlasan balance Seifenblättchen. Ich hatte bis dahin, ehrlich gesagt, noch nie etwas von Seifenblättchen gehört. Darum habe ich sie auch sofort ausprobiert. Und ich muss euch sagen, ich bin begeistert! Die sind ja mal sowas von praktisch und duften wirklich gut! Die Handhabung ist dazu noch kinderleicht. Man nimmt sich (mit trockenen Händen) ein Seifenblättchen aus dem kleinen Spender heraus und wäscht sich dann unter Wasser damit die Hände. Und bitte immer darauf achten, dass die Blättchen in dem Spender nicht nass werden. Sonst lösen sie sich auf und kleben zusammen. Ich persönlich finde diese Seifenblättchen ja wirklich fantastisch! So eine Erfindung ist gerade in der heutigen Zeit sowas von praktisch, perfekt für unterwegs und einfach nur genial. So hat man immer seine eigene Seife dabei, wenn mal wieder keine zu finden ist oder man den Seifenspenden in einem fremden WC nicht anfassen möchte. Ob in der Handtasche oder in der Hosentasche, die Blättchen finden einfach überall ihren Platz.

Wie wir nun gesehen haben, bietet Gerlasan ganz tolle Pflegeprodukte an, die auch über die Fußpflege Produkte hinausgehen. Die Produkte der Gerlasan balance Pflege-Serie sind übrigens auch immer dermatologisch geprüft, für Diabetiker geeignet, PEG-frei, vegan und ohne Parabene sowie ohne Silikonöle. Für mich runden die beiden neuen Produkte meine probiotische Hautpflege mit den Gerlasan balance Fuß- und Beinpflegeprodukten wirklich perfekt ab! Ich finde die Aufmachung und auch den Duft der neuen Produkte richtig gut und echt modern, sodass auch jüngere Leute sicher öfter mal zu diesen Fuß- oder Handpflegen greifen werden. Ich bin gespannt, was uns noch so alles aus dieser Serie erwarten wird. Bis dahin wünsche ich euch noch eine schöne Restwoche und bleibt alle fein gesund!

*Die Produkte wurde mir kostenfrei vom Gehwol Testerclub zur Verfügung gestellt. Dieser Umstand beeinflusst meine Meinung in keiner Weise. Dieser Beitrag spiegelt meine ehrliche Meinung und Erfahrung wider. Ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Blogger-Tätigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.