Naturkosmetik

Fairybox August

August 6, 2019

*Werbung

Hallo zusammen, mit etwas Verspätung zeige ich euch nun endlich meine Fairybox August. Ich bin etwas spät dran, weil wir bis Ende voriger Woche noch im Urlaub an der Ostsee waren. Das war vielleicht toll dort, kann ich euch sagen! Aber auf meine Fairybox, die brav zu Hause auf mich wartete, habe ich mich natürlich auch schon sehr gefreut. Diesmal war dabei:

  • FINigrana Terra Rossa Peelingseife, Originalgröße 200 g, UVP 4,95 €
  • BALDINI Schutzengel Feelkraft, Originalgröße, ein Set, UVP 6,40 €
  • Boho green make up Nagellack white rose, Originalgröße 6 ml, UVP 5,99 €
  • No Planet B Bodylotion, Bio-Klatschmohn & Bio-Haferextrakt, Originalgröße 250 ml, UVP 3,95 €
  • Oceanwell Meeres-Gel, Originalgröße 50 ml, UVP 30 €

Von der FINigrana Terra Rossa Peelingseife hatte ich vorher noch gar nichts gehört, darum bin ich auf sie schon besonders gespannt.

Man kann sie sowohl als Gesichtspeeling als auch als Ganzkörperpeeling in der Dusche/Badewanne benutzen. Sie versorgt die Haut mit Mineralien und Spurenelementen, beruhigt schonend Hautreizungen und absorbiert nebenbei auch noch das überschüssige Fett der Haut. Die Seife enthält feine, rote Tonerde aus der Region von Aleppo, durch die sie die Haut sanft und porentief reinigt. So wird sie besser durchblutet und erhält neue Spannkraft. Beim Anblick der Seife kann ich mir noch gar nicht genau vorstellen, wie es sich wohl anfühlen wird, aber ich werde es die nächsten Tage herausfinden. 😉 Über den BALDINI Schutzengel Feelkraft habe ich mich ebenfalls gefreut, zu ihm gehört ein gut duftendes, naturreines, ätherisches BALDINI (By Taoasis) Öl. Das Öl riecht nach Limette, Lemongras und Orange, schön zitronig und frisch.

In dem Set befinden sich drei Schutzengel aus Pappe mit dazugehörigem Kunststoffclip zum Aufhängen. Dazu ist, wie schon beschrieben, ein kleines BALDINI (by Taoasis) Öl-Fläschlein Feelkraft mit 5 ml Inhalt. Die Schutzengel kann man dann mit dem Öl beträufeln und sie im Auto, in der Wohnung, im Schrank, oder wo auch immer man möchte aufhängen. So verströmen sie ihren sommerlichen, belebenden Duft, genau da, wo man ihn haben möchte. Der Taoasis Naturduft wurde übrigens nicht gefiltert und ist naturtrüb. Daher enthält es noch alle aromatischen Wachse der ätherischen Öle, die bei Temperaturschwankungen ausflocken und Schlieren bilden können. Also nicht wundern. 😉 Na mal schauen, wo wir uns die duftenden Schutzengel hinhängen werden. Über den Boho green Nagellack white rose hat sich besonders meine Tochter gefreut! Er ist genau nach ihrem Geschmack und hat genau ihre Farbe! Mit ihm hat man immer sommerliche, gepflegte Nägel im frischen Look.

Bei dem Nagellack gibt es sogar noch etwas Besonderes, und zwar seine einzigartige Eco-Formel aus Bio-Baumwolle, Bio-Kartoffeln, Bio-Mais, Bio-Weizen und Bio-Maniok. Durch diese Formel trocknet er extra schnell und ist besonders langanhaltend und widerstandsfähig. Das finde ich wirklich sehr gut und vor allem echt praktisch für ungeduldige Teenies, lach. Bei dem nächsten Produkt handelte es sich um eine Bodylotion von No Planet B, wovon ich in der letzten Fairybox schon das Duschgel hatte. Das Duschgel habe ich auch schon öfter mal bei dm gekauft und mit dem Duschgel war ich immer sehr zufrieden. Die Bodylotion finde ich bis jetzt ganz genauso gut. Sie enthält Bio- Klatschmohn, Bio-Haferextrakt und Bio-Sonnenblumenöl, alles feine Sachen für die Haut! Sie ist reichhaltig, zieht schnell ein und versorgt die Haut super mit Feuchtigkeit.

Hinter den No Planet B Produkten steht dann auch noch eine richtig coole Mission. Skincare on a mission lautet ihr Slogan. Denn Wildblumen, Unkräuter und Aussortiertes aus der Lebensmittelindustrie sind ein großer Teil der Produktformel. So werden Sachen, die sonst entsorgt werden würden, doch noch verwertet und man schenkt ihnen damit ein neues Leben. Als Krönung des Ganzen ist die Verpackung aus braunem Altplastik (Plastikneutral) und es gehen von jedem verkauften Produkt fünf Cent an die Organisation Plastic Bank. Diese Organisation baut Recyclingcenter in Entwicklungsländern, mit jedem unserer Käufe unterstützen wir sie dabei. Das finde ich eine richtig tolle Sache, die noch mehr unterstützt werden muss! Und ganz nach dem Motto das Beste zum Schluss, kommt jetzt noch das letzte Produkt und mein persönliches Highlight: das Oceanwell Meeres-Gel!

Von den hochpreisigen Oceanwell Produkten habe ich schon eine ganze Menge Gutes gehört, darum freue ich mich über das Meeres-Gel am meisten! Das zellaktive Gel ist der perfekte Muntermacher für die Zellen. Das Meerwasser und das hochkonzentrierte Algenextrakt aktivieren den Zellstoffwechsel bei jedem Hauttyp. Laut der Beschreibung soll die Haut schon nach der dritten Anwendung sichtbar aufgepolstert und gestrafft aussehen. Da bin ich aber mal gespannt und wehe ich sehe nicht mindestens fünf Jahre jünger aus, hihi! Weil die Spurenelemente, Mineralien und Algenextrakte recht hochkonzentriert sind, verwendet man das fettfreie, ergiebige Gel sparsam unter der Tages- und Nachtpflege. Es eignet sich sogar perfekt als After Sun Gel.

Die Fairybox August hat einen Gesamtwarenwert von 51,29 €. Ich fand die Produkte richtig gut, habe diesen Monat aber das Goodie vermisst. Und dabei liebe ich die Goodies doch am meisten! Hoffentlich ist nächsten Monat wieder eins dabei! Die Abo-Kosten der Fairybox betragen 19,90 € monatlich, inklusive Versand. Es gibt aber in regelmäßigen Abständen auch einmalige Geschenkboxen für Männer und Frauen. Solltet ihr ein Abo bestellen wollen und es sind gerade alle vergriffen, dann könnt ihr euch auf eine Warteliste setzen lassen und auch bald jeden Monat eure Box empfangen. Besonders erwähnenswert finde ich immer wieder, dass die süße Verpackung aus 100 % Recyclingpapier ist und mit veganer Bio-Druckfarbe (auf Pflanzenölbasis) bedruckt. Die Verpackungschips sind aus 100 % Maisstärke, absolut unbedenklich und können in der Biotonne oder auf dem Kompost entsorgt werden. Ebenfalls toll ist, dass Fairybox garantiert, dass ihre Produkte NICHT an Tieren getestet wurden! Wenn ihr also Tiere liebt und euch für Farben und Trends bei Kosmetik- und Pflegeprodukten interessiert, dann seid ihr bei Fairybox genau richtig! Schaut doch mal bei Fairybox vorbei! 😉

* die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Umstand beeinflusst meine Meinung in keiner Weise. Dieser Beitrag spiegelt meine Meinung und Erfahrung wider, ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Blogger-Tätigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.