Spielzeug

Aquabeads

November 6, 2019

*Werbung

Oh, wie toll! Schaut euch doch mal diese coolen Sets von Aquabeads an! Damit kann man ganz tolle Sachen aus Perlen zaubern! So wie früher, mit den Bügelperlen, aber ganz ohne bügeln. Hier heißt das Zauberwort nämlich Wasser. Ja, ihr habt richtig gelesen: Wasser! Man legt einfach das Perlenmotiv (Tier, Auto oder ähnliches) auf die Legeplatte, besprüht es mit Wasser und lässt es trocknen. Schon hat man seine Kreation fertig. Das könnt ihr bestimmt gar nicht glauben? So ging es uns auch, aber es klappt wirklich! Angefangen haben wir mit dem Starterset, dem perfekten Einstieg in die Aquabead Perlenwelt. Darin sind über 840 Perlen in 16 verschiedenen Farben, ein Perlenstift (in den man mehrere Perlen aufnehmen kann, um sie dann auf die Platte zu bringen), eine kleine Wasserflasche, einige Motivvorlagen und das Aquabeads Legesystem/die Aufbewahrungsbox. Die Pinzette/den Perlenstift nutzen unsere Kinder nur ab und zu, denn sie legen die Figuren meistens einfach so mit der Hand. Für kleinere Kinder ist sie aber sehr praktisch. Besonders, weil man gleich mehrere Perlen darin aufnehmen kann. Was bei den Perlen ebenfalls besser ist, als bei den bekannten Bügelperlen, ist das Flip Tray System. Man kann seine Perlenfigur damit, während des Trocknens, auf eine andere Platte bewegen, ohne sie zu berühren. Damit ist die Legeplatte gleich wieder frei für weitere Motive und man kann sofort mit der nächsten Kreation weiter machen. Geeignet ist das Ganze für Kinder ab 4 Jahre, aber auch größere Kinder, wie unsere, spielen super gern damit. Kennt ihr die coolen Sets von Aquabeads schon? Wenn nicht, wird es Zeit sie kennenzulernen, denn damit sind eure Kinder wirklich super beschäftigt und trainieren auch noch ihre Motorik.

Der Perlenstift in Aktion.

Dieses Starterset fanden unsere Kinder soooo gut, dass sie gleich noch die Aquabeads Mega Bastelbox „Safari“ haben mussten. Das ist eine richtig coole, besondere Bastelbox mit ganz vielen Aquabeads und zwei Bastelplatten mit Flip Tray System auf dem Boxen-Deckel. Das ist doch mal richtig cool, oder? Bei zwei Kindern bietet sich so ein großes Set auf jeden Fall an. Und auch bei diesem Set heißt das Zauberwort, wie soll es anders sein: Wasser! Man legt also auch hier aus den Perlen sein Wunschmotiv, nur diesmal auf dem Boxen-Deckel. Dann besprüht man es mit Wasser, klappt das Flip Tray um und lässt die Kreation trocknen. Sobald man das Flip Tray umgeklappt hat, ist die Bastelplatte sofort wieder frei für neue Kreationen. Mit dem Safari Set können 30 tolle, verschiedene Motive gelegt werden zum Beispiel Büffel, ein Flamingo, eine Giraffe, ein Krokodil, ein Löwe, ein Zebra oder ein Papagei. Und, was wir ganz toll finden, in dem Set sind sogar Standfüße enthalten, in die man sein Motiv einstecken kann, um damit zu spielen (vorsichtig ;-)) oder sie als Deko hinzustellen. Die Bastelbox „Safari“ enthält über 3.000 Aquabeads in 24 Farben, den Boxen-Deckel mit zwei Bastelplatten und Flip Tray System, einen Wassersprüher, ein hübsches Spielposter und 10 Standfüße. 3000 Aquabeads, das ist schon eine ganze Menge, oder? Das heißt viel Spaß für die Kinder! Geeignet ist das Set ebenfalls für Kinder ab 4 Jahre.

Die Vorlagen klemmt man übrigens immer unter die Legeplatte, so sieht man sie durch und legt dann das Perlenotiv einfach drüber. Das System ist wirklich einfach zu verstehen. Unsere Kinder (und ich gestehe, dass ich auch schon mitgemacht habe) beschäftigen sich wirklich sehr gern damit und ich finde es eine sinnvolle Beschäftigung. Hier wird das Auge geschult, die Konzentration und die Motorik. Wir sind wirklich begeistert und finden diese Sets einfach toll! Und was sagt ihr, wäre das etwas für euch und eure Kinder? Nikolaus und Weihnachten stehen ja schon praktisch vor der Tür, da wäre ein Aquabead Set doch eine super Geschenkidee! Bekommen könnt ihr diese und viele andere tolle Sets im gut sortierten Handel, wie zum Beispiel bei mytoys oder Amazon. Welche Händler in eurer Nähe sind, könnt ihr direkt unter https://www.a/quabeadsart.com/de-de/shop.html herausfinden. Vielleicht ist ja auch ein Set für euch dabei. 😉

* Die erwähnten Produkte wurden mir/uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Umstand beeinflusst meine Meinung in keiner Weise. Dieser Beitrag spiegelt meine/unsere ehrliche Meinung und Erfahrung wider. Ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Blogger-Tätigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.