Kneipp VIP Autor | Naturkosmetik

Cattier Paris

Juli 12, 2019

*Werbung

Hallo Beautys! Von den tollen Kneipp Produkten berichte ich euch, als Kneipp VIP Autor, ja öfter mal. Doch wusstet ihr auch schon, dass seit 2011 eine französische Firma mit Naturkosmetik zur Kneipp-Familie gehört? Diese Tochterfirma ist Cattier Paris! Cattier Paris steht für wirksame Naturkosmetik in Bio-Qualität und ist seit über 40 Jahren Experte für Heilerde-Produkte. Ich weiß das leider auch erst seit dem Kneipp Bloggertreffen 2018 und freue mich darum umso mehr, euch endlich ein paar der Produkte vorstellen zu dürfen. Inzwischen gibt es auf dem Deutschen Markt ca. 50 Cattier Paris Produkte, die ihr übrigens ganz normal im Kneipp Onlineshop bestellen könnt oder im Biofachhandel und ausgewählten Drogeriemärkten findet. Ich durfte drei der Produkte ausprobieren und möchte euch heute die Cattier Paris Handcreme mit weißer Heilerde, eine Maske mit Rosa Heilerde (und Aloe Vera) und ein Heilerde Peeling mit weißer Heilerde genauer vorstellen. Heilerde ist ein Naturprodukt, welches aus uraltem Gestein entstanden ist und eine Menge toller Eigenschaften hat. Habt ihr denn schon Produkte mit Heilerde verwendet? Also für mich war es das erste Mal und ich bin wirklich sehr positiv überrascht! Fangen wirdoch gleich mal mit der Handcreme an.

Die Cattier Paris Handcreme (75 ml/6,99 €) ist eine reichhaltige Aufbaupflege für trockene Hände. Sie enthält Bio-Meisterwurz und weiße Heilerde, spendet Feuchtigkeit und regeneriert und schützt die Haut. Als Erstes fiel mir auf, dass sie absolut nicht so typisch **Bio** riecht. Sie duftet ganz toll, wonach kann ich gar nicht so genau beschreiben aber ich liebe diesen Duft! Er hält nach dem Eincremen auch noch eine ganze Weile an, was mir sehr gut gefällt. Die Creme zieht schnell ein und fettet auch nicht nach. Ihre Konsistenz gefällt mir richtig gut und ich creme mich daher auch sehr gern damit ein. Sie sorgt dafür, dass meine Hände nicht mehr so trocken sind und sogar kleine raue Stellen sind bei mir dadurch verschwunden. Ich bin wirklich begeistert von ihr und kann sie euch auf jeden Fall sehr empfehlen! Genauso positiv überrascht war ich dann auch von der Heilerde Maske und dem Heilerde Peeling. Zuerst habe ich das Peeling verwendet. Die Anwendung ist kinderleicht, man trägt es einfach (ohne Zugabe von Wasser) auf Gesicht und Hals auf, die Augen- und Lippenpartie spart man aus. Dann massiert man es ganz sanft, mit kreisenden Bewegungen in die Haut ein. Zum Schluss entfernt man es mit reichlich warmen Wasser.

Auf der Verpackung steht, dass der Inhalt (12,5 ml) für eine Anwendung ausreicht, bei mir hat er sogar für zwei Anwendungen gereicht. Ich fand das Peeling sehr angenehm, denn es ist sehr feinkörnig und dadurch sanft zur Haut. Meine Haut fühlte sich danach richtig schön weich an und sah auch schön rosig und gepflegt aus. Es spendet Feuchtigkeit und schützt die Haut, was an dem enthaltenen Bio-Jojobaöl liegt. Dazu enthält es noch erfrischendes Bio-Pfefferminzöl und beruhigende Bio-Aloe Vera. Peelings mit weißer Heilerde eignen sich übrigens für alle Hauttypen, sie reinigen die Haut und sorgen für ein weicheres Hautgefühl. Das kann ich auf jeden Fall bestätigen! Weiße Heilerde ist, wie grüne Heilerde, reich an Mineralien (wie zum Beispiel Kieselerde). Dadurch begünstigt sie die Ausscheidung von Giftstoffen, sie detoxt sozusagen. Weil weiße Heilerde ph-hautneutral ist, ist sie auch für trockene und empfindliche Haut geeignet. Also genau passend für mich und meine trockene Haut! Sie regeneriert, beruhigt, hilft gegen Unreinheiten und fördert den Hauterneuerungsprozess. Wie ihr seht, hat weiße Heilerde ganz schön was drauf. Aber auch die rosa Heilerde in der Heilerde Maske kann so einiges. Rosa Heilerde entsteht durch die Mischung von weißer und roter Heilerde. Sie ist reich an Mineralien und Spurenelementen und ist besonders für trockene, sensible und zu Rötungen neigender Haut geeignet.

Der Teint wirkt gesünder und strahlender. Das Auftragen der Maske war genauso einfach, wie bei dem Peeling. Man trägt sie auf das Gesicht und den Hals auf und spart die Augen- und Lippenpartie aus. Dann lässt man sie ca. zehn Minuten einwirken, aber nicht auf der Haut trocknen. Zum Schluss spült man sie mit lauwarmen Wasser ab und sollte als Ergänzung noch eine Feuchtigkeitscreme verwenden. Nach einer bzw. zwei Anwendungen kann ich euch noch nicht so viel zur Langzeitwirkung sagen, aber sie hat meiner Haut wirklich sehr gutgetan! Sie sah schön rosig aus und war auch gut mit Feuchtigkeit versorgt. Ich muss sagen, dass ich die Konsistenz der Maske echt klasse finde! Sie ist etwas dicker und schön cremig, da macht das Auftragen richtig Spaß und die Maske fühlt sich super auf der Haut an! Neben weißer und roter Heilerde gibt es auch noch gelbe und grüne Heilerde. Die gelbe ist der grünen sehr ähnlich, sie enthält Mineralien und Spurenelemente aber weniger Eisenoxide. Sie beseitigt Unreinheiten, ist sanft, stimuliert, tonisiert, versorgt die Zellen mit Sauerstoff, reinigt, peelt und ist weniger irritierend als die grüne Heilerde. Als beruhigende und heilende Maske ist sie optimal für Mischhaut und sensible, zu Irritationen neigende Haut.

Die grüne Heilerde absorbiert, reinigt und regeneriert, darum ist sie am besten zur Behandlung von fettiger und Mischhaut geeignet. Überschüssiger Talg wird beseitigt und die Talgproduktion reguliert, Giftstoffe und Unreinheiten werden beseitigt und die Haut wird durch die Mineralien und Spurenelemente revitalisiert. Sie hat auch noch eine heilende und remineralisierende Wirkung, zum Beispiel bei Glieder- und Muskelbeschwerden, Verbrennungen, Abszessen und Narben. So, nun sind wir ja schon richtige Heilerde Experten, lach. Aber ehrlich gesagt bin ich auch sehr erstaunt, was Heilerde so alles kann. Und ich war extrem zufrieden mit meinen ersten drei Cattier Paris Produkten! Erwähnenswert und supergut finde ich auch, dass 95 Prozent der pflanzlichen Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau stammen und ganze 78 Prozent der Produkte ganz ohne Umverpackung auskommen. Der Rest besteht aus recycelbarem Material. Wenn ihr als gute Naturkosmetik sucht und auf Nachhaltigkeit setzt, dann sollte ihr unbedingt mal etwas von Cattier Paris ausprobieren! Hier geht´s zum Kneipp Onlineshop. 😉

* die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Umstand beeinflusst meine Meinung in keiner Weise. Dieser Beitrag spiegelt meine Meinung und Erfahrung wider, ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Blogger-Tätigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.