Gesellschaftsspiele | Uncategorized

Winning Moves

August 21, 2018

*Werbung

Winning Moves Shop

Von Gesellschaftsspielen und Kartenspielen können wir fünf einfach nie genug bekommen.

Damit es auch bei euch nicht langweilig wird und euch die Ideen für die nächsten Spieleabende / Spielenachmittage nicht ausgehen, stellen wir euch hier zwei coole Spiele von Winning Moves vor.

Beginnen wir erstmal mit dem kleineren und etwas bekannterem Spiel…

Top Trumps Pummeleinhorn:

Top Trumps Spiele kennt ihr vielleicht schon, meistens werden sie mit Automotiven von kleinen Jungen gespielt, zumindest war das in meiner Kindheit so. 😉

Wir haben ein Top Trumps mit Pummeleinhorn ausgesucht, denn ich persönlich liebe das süße, flauschige Einhorn. (Ja ich weiß, damit macht man sich nicht immer Freunde, lach).

Für alle „Nicht Einhorn – Fans“ ist, gibt es die Top Trumps auch mit anderen modernen und bekannten Motiven, wie z. B. Minecraft, Marvel, Disney, Star wars, Minions, Spiderman, Asterix, Fussballstars, Autos usw….

Es handelt sich um ein Kartenspiel, empfohlen ab sechs Jahren… diese Altersempfehlung finden wir auch passend, denn man sollte Zahlen lesen und etwas damit umgehen können.

Die Spielregeln sind ganz einfach:

Es werden alle Karten verdeckt und gleichmäßig an alle Spieler verteilt, dann nimmt jeder Spieler seine Karten so in die Hand, dass er nur die oberste Karte aufgedeckt sehen kann.

Der erste Spieler nennt dann den besten/höchsten Wert seine Karte (z. B. Flauschigkeit 96 oder Freude 75), daraufhin liest dann jeder Spieler den Wert derselben Kategorie von seiner ersten Karte vor. (z. B. Flauschigkeit 50 oder Freude 60).

 

Der Spieler, der den besten/höchsten Wert hat, gewinnt und erhält die oberste Karte von jedem anderem Mitspieler, die er (zusammen mit seiner eigenen) unter seinen Kartenstapel steckt.

(Wenn zwei oder mehr Karten den gleichen oder keinen Wert aufweisen, kommen die obersten Karten in die Mitte und derselbe Spieler wählt einen neuen Wert der nächsten Karte.)

Der Gewinner dieser Runde erhält nun auch noch die Karten aus der Mitte und wählt den Wert für die nächste Runde… Wer als Erster alle Karten auf der Hand hält, gewinnt!

Und, konntet ihr mir einigermaßen folgen? Es liest sich komplizierter, als es ist, unsere Kinder hatten den Dreh super schnell raus und konnten auch gleich los spielen.

Das Schöne ist, dass die Kinder alleine spielen können aber auch wir Erwachsenen können noch eine Menge Spaß dabei haben.
Dazu ist es noch schön klein und handlich, sodass man es auch schnell mal mitnehmen kann… es hat in jeder Tasche Platz und wird so schnell mal zum Zeitvertreib im Wartezimmer, im Garten, auf Reisen oder im Schulhort.
Wir finden dieses Kartenspiel wirklich toll (nicht nur wegen dem Einhorn) und spielen es sehr gern!
Unsere Kinder spielen es auch sehr oft einfach mal so zwischendurch, um sich die Zeit zu vertreiben.
Kommen wir nun zu dem, für uns neuartigen 

MATCH Super Mario:

Von diesem rasanten Würfelspiel der anderen Art habt ihr noch nie was gehört?

Wir bis dato auch nicht (da wäre uns bald was entgangen), unsere Kinder sind begeistert davon und es gehört nun zu einem ihrer Lieblingsspiele!

Richtig praktisch ist, dass sich das Spiel in einer Art Köfferchen befindet, den man aufklappen kann und auch für unterwegs mitnehmen kann.

Hier sind die Spielregeln ebenfalls einfach und schnell zu verstehen, es erinnert einen stark an „Vier gewinnt“ oder „TicTacToe“, nur das man hier fünf gleiche Charaktere (ein Match) auf den Würfel braucht und, dass man seine Lieblingscharaktere auf den Würfeln hat.

Diese MATCH Köfferchen gibt es natürlich nicht nur mit Super Mario, sondern auch mit Harry Potter, Marvel, Disney Prinzessin, Star wars, Fussball, Pummeleinhorn usw….

 

 

Hat man den Koffer erstmal ausgeklappt, dann kann es auch schon losgehen!

Zuerst zieht jeder verdeckt zwei Karten, der er noch nicht sehen darf und auf dem Spiel ablegt.

Dann schiebt man abwechselnd einen der Würfel heraus, bis er beim Gegenspieler liegt… begonnen wird in der linken oberen Ecke.

Der Gegenspieler muss nun mit diesem Würfel (egal wie rum er ihn dreht) einen anderen Würfel herausschieben und so versuchen, fünf gleiche Würfel in eine Reihe zu bekommen, egal ob vertikal, horizontal oder diagonal.

Man darf den Würfel aber nie in das leere Fach zurückschieben, wo er herkam, außer es ist der letzte Zug, mit dem man sein Match (die fünfer Reihe) voll bekommt.

 

 

 

Wer am nun eine Reihe mit fünf seiner Charaktere zusammen bekommen hat, der ruft „Match“, das Spiel ist damit aber noch nicht gewonnen, denn am Ende entscheiden die Karten des Gegenspielers.

Wenn der Gegenspieler auf einer seiner zwei Karten den Charakter hat, mit dem du dein Match bekommen hast, dann hat nämlich „er“ gewonnen und nicht du!

Das ist manchmal richtig ärgerlich und das Ende ist so immer bis zur letzten Sekunde offen… mega spannend und was unsere Kinder und wir da schon geflucht haben, lach!

Mit diesem Spiel kann man auf jeden Fall eine Menge Spaß haben und die Kinder sind für mindestens eine halbe Stunde sinnvoll beschäftigt.

Man wird zum Nachdenken angeregt und auch die Motorik wird gefördert, das gefällt mir persönlich sehr gut!

Man bekommt bei Winning Moves auch noch weitere Spiele, wie Monopoly, Puzzle, Risiko, Cluedo, Trivial Pursuit, Vier gewinnt und und und…

Wenn ihr jetzt auch Lust auf coole Spiele bekommen habt, dann schaut doch mal bei Winning Moves vorbei, dort findet ihr mit Sicherheit etwas Passendes für euch!♥

 

Auf meinem Instagram – Account findet ihr noch ein kleines Video zu dem Match 😉


Hier noch ein kleiner Nachtrag zum Pummel – Einhorn Top Trumps von Winning Moves: Man kann jetzt online unter www.WinningMoves.de eine Online Top Trumps Sammlung anlegen, sie anderen Fans zeigen, Punkte sammeln und gegen tolle/kostenfreie Prämien eintauschen.

———————————————————————————————————————–

*Die Produkte wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Umstand beeinflusst meine/unsere Meinung in keiner Weise. Dieser Beitrag spiegelt meine/unsere Meinung und Erfahrung wider, ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Blogger-Tätigkeit. Die Rechte an Fotos und Texten dieses Blogs liegen bei mir und dürfen nicht ohne meine Genehmigung vervielfältigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.