Onlineshops

use-again (schmatzfatz Vesperbox)

*Werbung

use again – schmatzfatz Vesperbox

Bei drei Kindern und zwei Erwachsenen im Haushalt braucht man immer viele Brotbüchsen.

Am liebsten haben wir die Brotbüchsen mit den einzelnen Fächern, in denen man verschiedene Lebensmittel verstauen kann, ohne dass sie aneinander kommen.

Darum ist bei uns die schmatzfatz Vesperbox eingezogen, das ist eine Lunchbox mit sechs verschiedenen Fächern.

Wenn man möchte, kann man sich auch noch einen transparenten Einsatz bestellen, der nur vier Fächer hat … er nennt sich „Platz für Vier“ und ist separat als Zubehör erhältlich.

Das finde ich wirklich praktisch und auch einzigartig, denn bis jetzt habe ich so einen Einsatz noch nicht bei anderen Lunchboxen gesehen.

 

 

Sie ist natürlich BPA-frei und lebensmittelecht, was uns immer sehr wichtig ist bei unseren Aufbewahrungsboxen für Lebensmittel.

Reinigen lässt sie sich auch ganz einfach, indem man den Einsatz einfach (mit etwas Übung) herausnimmt.

Man kann sie per Handwäsche aber auch in der Spülmaschine reinigen, für die Silikondichtungen ist allerdings die Handwäsche empfohlen.

Sehr wichtig ist für uns auch, dass die Fächer alle einzeln abgedichtet sind und auch nichts ausläuft.

Wir nutzen die schmatzfatz Vesperbox nun schon einige Monate und sind rundum zufrieden mit ihr.

 

 

Optisch ist sie übrigens auch total schick, sie wirkt auf den ersten Blick recht schlicht, aber das schmatzfatz Motiv mit den zwei Raffzähnen ist der absolute Knaller!

Schön groß ist sie auch, ganze 22,5 cm x 17,5 cm x 5,5 cm (B x T x H), da haben Obst, Gemüse, Snacks und Süßes genug Platz.

Durch die tolle Abdichtung der einzelnen Fächer bleibt auch alles lange frisch und knackig, so wie man es mag.

Auch, wenn sie einem Ausversehen mal herunterfällt, es rutscht nichts in das andere Fach rüber, es läuft nichts aus und die Box öffnet sich auch nicht dabei.

Sie lässt sich, durch zwei sehr stabile Verschlussklappen, absolut sicher verschließen und auch leicht wieder öffnen.

 

Unsere Kinder und auch wir nutzen sie wirklich gern, denn es passt richtig viel rein und dadurch ist der Inhalt meistens auch viel interessanter und leckerer, als in den normalen, langweiligen Brotdosen.

Sogar Dip, Joghurt oder Pudding kann man darin transportieren, ohne dass etwas daneben geht oder ins nächste Fach gelangt.

Wir haben das auch schon mehrfach im Alltag getestet und waren sehr erstaunt, dass das wirklich funktioniert!

Der Geschmack der verschiedenen Lebensmittel geht nicht von dem einen Lebensmittel zum anderen über und auch der Geruch nicht, das finden wir richtig klasse!

Es gibt die schmatzfatz Dosen in den trendigen Farben Blau, Lila und Orange für zurzeit 29,90 €.

Wir finden, dass sich die Anschaffung auf jeden Fall lohnt und die Lunchbox jeden Cent wert ist.

 

Durch ihre praktische Form passt sie auch super in den Schulranzen, den Rucksack oder in die Arbeitstasche.

Unsere Kinder hatten früher immer zwei Brotbüchsen mit in der Schule und nun reicht ihnen diese eine hier aus.

Bestellen kann man sie bei use-again, dort bekommt man coole Lunchboxen, ausgefallene Trinkflaschen, Babyflaschen, Taschen, Spielzeug und allerhand andere nützliche Sachen für den Haushalt.

Und das Besondere daran ist, dass alle Artikel bei use-again wiederverwendbar und somit nachhaltig sind … eine echt tolle Sache!

Man bekommt superschicke Lunchboxen, Flaschen usw. und tut nebenbei sogar noch etwas für den Umweltschutz.

Schaut doch mal bei use-again vorbei! 😉

*Das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Umstand beeinflusst meine/unsere Meinung in keiner Weise. Dieser Beitrag spiegelt meine/unsere Meinung und Erfahrung wider, ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Bloggertätigkeit. Die Rechte an Fotos und Texten dieses Blogs liegen bei mir und dürfen nicht ohne meine Genehmigung vervielfältigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.