Basteln & Handmade

toucan Box

Juni 18, 2018

*Werbung

toucan Box

Ich liebe Boxen aller Art, für Frauen gibt es ja inzwischen ein riesen Angebot an Boxen und auch die Männer kommen (dank Kosmetik.- und Modeboxen) nicht mehr zu kurz, darum freute es mich um so mehr, dass es jetzt sogar noch eine ganze neue und echt tolle Bastelbox für Kinder gibt.

Unsere Kinder haben mehrere toucan Boxen, über ein paar Wochen verteilt, für euch ausprobiert und hier könnt ihr sehen, wie viel Spaß sie dabei hatten.

Vielleicht ist diese Box ja auch was für eure kleinen Bastler.

Bei der Box handelt es sich um ein flexibles Abo – das heißt, dass man (nach der Anmeldung unter toucanbox.com) selbst auswählen kann wie oft man die toucan Box erhalten möchte.

Man kann wählen, ob man sie alle zwei Wochen erhalten möchte oder nur einmal im Monat, das ist toll, denn jeder hat bei einem Abo ja andere Wünsche und Vorstellungen.

 

 

 

 

Genauso einfach kann man das Abo auch mal pausieren, die Lieferhäufigkeit ändern oder es mit sofortiger Wirkung über sein Kundenkonto löschen.

Mit gefällt wirklich sehr gut wie einfach und unkompliziert das ist und dass man, wenn es dem Kind doch nicht gefallen sollte, nicht in einem Abo gefangen ist.

Geliefert wird die Box per Post und sie kostet mit Versand  inklusive (schon dabei) 7,50€.

Empfohlen wird die Box für Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren, unsere Kinder sind 9 und 11 und hatten trotzdem noch eine Menge Spaß beim Basteln.

 

 

 

Ein großer Vorteil der toucan Box ist, dass man gleich los basteln kann und nichts mehr dazu kaufen muss – alle Bastelmaterialien inklusive Leim, Stiften usw. sind immer mit in der Box.

Nur eine Schere sollte man bei einigen Boxen selber zu Hause haben, aber das hat ja eigentlich jeder, oder?! 😉

In jeder Box sind wie schon erwähnt alle Bastelmaterialien für ein neues Bastelmotto und dazu gibt es dann immer noch das toucan Magazin und hübsche Sammelsticker… natürlich auch zum Motto der Box.

In dem toucan Magazin sind lustige Spiele, spannende Rätsel, hübsche Ausmalbilder, leckere Rezeptideen zum Bastelmotto und und und… so lernen die Kinder spielerisch noch einige neue Sachen dazu.

 

 

 

 

Unsere Kinder hatten jede Menge Spaß beim Basteln und sie konnten alles schon ganz alleine machen, denn die Anleitung und die Bilder dazu sind kindgerecht und sehr einfach zu verstehen.

Sie waren damit über eine halbe Stunde sinnvoll beschäftigt und auch das toucan Magazin hielt sie noch eine ganze Weile bei Laune.

So eine Box ist genau das Richtige, wenn sich die Kinder mal langweilen oder man als Eltern entweder keine Zeit oder Muse/Ideen hat die Kinder sinnvoll zu beschäftigen.

Schließlich hat ja auch nicht jedes Elternteil ein Bastel-Gen geerbt, lach!

 

 

 

Die Mottos, wo man viel mit Kleber machen oder mit Farbe malen durfte haben es unseren Beiden besonders angetan.

Da war von einer kleinen Staffelei, über einen Holzklammer-Schmetterling und ein Spinnennetz mit Spinne, bis hin zum Papagei mit Federn alles dabei.

Die Boxen waren immer sehr abwechslungsreich, kindgerecht, kreativ und wirklich nie langweilig.

Bestimmt liegt es daran, weil die Boxen an die Montessori Pädagogik angelehnt sind.

Unsere Kinder haben jedes Mal vom Anfang bis zum Ende durch gebastelt, ohne Unterbrechung oder Nachfragen… und das muss was heißen! 🙂

Richtig cool ist auch, dass auf der Box der Name eures Kindes steht, das gefällt den kleineren Kindern (die ihren Namen vielleicht gerade schreiben und lesen lernen) bestimmt riesig.

Unsere Kinder liebten es damals immer, wenn mal Post an sie adressiert war.

 

 

 

Nach dem Basteln kann man die leere Box/Verpackung dann sogar noch als Bilderrahmen oder ähnliches benutzen, dazu werden manchmal Vorschläge in dem toucan Magazin gemacht.

Hier wird bleibt nichts übrig, alles wird verbastelt und man erlebt kreative und schöne Momente zusammen mit seinen Kindern (wenn sie noch kleiner sind und man noch mitbastelt).

Oder man bewundert dann stolz die Kunstwerke seiner größeren Kinder beim Aufhängen/Aufstellen, wenn sie schon ganz alleine gebastelt haben.

Sicher könnte ihr euch das Fazit unserer Kindern nun schon denken: Eine echt klasse Box und sehr für Kinder zu empfehlen!

Und hier noch als kleiner Tip… schaut doch mal bei toucan Box vorbei und sichert euch eine kostenlose toucan Box mit dem Code: annett-bwe4

 

*Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Beitrag spiegelt meine/unsere Meinung wider und enthält durch Nennung/Markierung der Marke Werbung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.