Sonstiges

Panini-Sammelsticker, Sammelkarten, Comics, Bücher und mehr

Oktober 6, 2019

*Werbung

Als ich ein Kind war, hatte ich ein Stickeralbum, in dem ich alle Sticker gesammelt habe, die ich bekommen konnte. Am liebsten mochte ich Glitzersticker, die standen auch bei meinen Klassenkameraden hoch im Kurs und konnten gegen bis zu fünf normale Sticker eingetauscht werden. Natürlich machte der Sammelwahnsinn später auch vor meinen eigenen Kindern nicht Halt. Es fing vor ca. 10 Jahren bei meinem ältesten Sohn mit Pokémon Sammelkarten an. Später kam dann der selber Spaß mit Spongebob und Star Wars. 🙂 Jedes unserer Kinder hatte eine andere Vorliebe was Sammelkarten und Sammelsticker betraf. Inzwischen haben wir eine ganze Sammlung Stickeralben und Sammelalben. Nach so vielen Jahren Sammelerfahrung können wir auf jeden Fall sagen, dass die besten Sticker und Karten nach wie vor von Panini sind. Aber Panini vertreibt nicht nur Stickeralben, Sticker, Sammelkarten und die dazugehörigen Sammelalben, sondern auch super Comics, Mangas, Zeitschriften und Bücher. Von Panini Junior gibt es zum Beispiel Feuerwehrmann Sam, Miraculous oder Pepa Wutz Sticker und Zeitschriften für die ganz Kleinen unter uns. Für die größeren Kinder und Jugendlichen hält Panini-Sticker, Cards & Mehr coole Karten, Sticker und Magazine zum Thema Fußball, Basketball, Pokémon oder ähnlichem bereit. Unserem Lenny haben es besonders die Fortnite Sammelkarten angetan. Er hat auch das passende Sammelalbum dazu. In seiner ganzen Klasse ist ebenfalls das Sammelfieber ausgebrochen, denn fast alle spielen auch das Fortnite Konsolenspiel und sind total verrückt nach allem, was damit zu tun hat.

In einer Packung befinden sich immer sechs coole Fortnite Sammelkarten, die bei uns mit Freude gesammelt werden. Aber auch Stickeralben mit den dazugehörigen Stickern stehen bei uns noch hoch im Kurs. Lenny besitzt zurzeit zwei davon, einmal von Spider-Man Far from Home und eins von Avengers Endgame. Die Alben sind richtig cool, denn sie sind für die passenden Sticker und auch für die Sammelkarten gleichermaßen gedacht. Um das Avengers Album komplett zu füllen, kann man ganze 192 Sticker, inklusive 32 Spezialsticker und 50 Trading Cards sammeln. Bei dem Spider-Man Album braucht man 242 Sticker inklusive 24 Spezialsticker, sowie 50 Trading Cards. In jedem der beiden Alben befindet sich noch eine praktische Sammelbox für die Sammelkarten. Die Sammelbox ist direkt im Album und muss nur abgelöst und zusammengebaut werden. Die Boxen sind aus Pappe, lassen sich leicht heraustrennen und dann (ohne Leim oder ähnliches) zusammenstecken. Lenny ist total begeistert davon! Preislich sind sie mit knapp drei Euro auch vollkommen im Rahmen eines Hobbys für Kinder. Die ganzen Sammelsticker und Sammelkarten bekommt man in guten Zeitschriftenläden, Schreibwarenläden oder im Kiosk. Eine Tüte unserer Sticker hier (ein Pack würde unser Sohn sagen) kostet ein Euro und es sind vier Sticker und eine Sammelkarte darin. Was ich persönlich sehr schön an der Sammelei finde ist, dass die Kinder damit über einen längeren Zeitraum und ziemlich sinnvoll beschäftigt sind. Sie müssen mit Fingerfertigkeit die Sticker abziehen und aufkleben und mit Geduld und Konzentration den richtigen Platz für jeden Sticker finden. Außerdem denke ich, dass jeder früher mal etwas in der Art gesammelt hat und man sich später auch mit einem kleinen Schmunzeln daran zurückerinnern kann.

Bei Panini kommt aber auch der Lesespaß nicht zu kurz, ob man Comics mag, Mangas oder Bücher, das ist ganz egal. Bei Panini ist für jeden von euch etwas dabei. Panini Comics finde ich ja besonders toll, denn ich liebe Comics schon immer! Besonders die dickeren Comicbände, von denen es hier auch eine große Auswahl gibt. Bei den Comics sind wir eigentlich alle fünf mit von der Partie. Unser jüngster Sohn liest sie genauso gern wie seine Schwester, unser ältester Sohn und wir selber. Die Simpson Comic Kollektion habe ich mir gleich unter den Nagel gerissen und an drei Tagen (immer mal ein Stück) komplett durchgelesen. Es handelt sich um Band 33: Bargeflüster. Dort findet man eine Menge lustige Geschichten, die sich um Moes Bar drehen. Ich mag solche dickeren Comicsammlungen mit Hardcover sehr gern und lese mir auch heute immer mal wieder ältere Bände davon durch. Unserem ältesten Sohn geht es auch so, er mag auch lieber die dickeren Sammlungen, wie zum Beispiel den Marvel Comic Band Phoenix Resurrection: Die Rückkehr der Jean Grey. Es handelt sich hier um eine spannende Geschichte der X-Men, die sich sicher sind, dass die getötete Jean Grey wieder da ist. Sie befürchten, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis sich Phoenix wieder mit ihr verbindet und die Welt in Flammen steht. Wer die X-Men kennt, der weiß was ich meine, lach. Wie man sich aber denken kann, ist es ein richtig spannendes Comic mit ganzen 140 Seiten im praktischen Softcover. Super auch für lange Reisen oder zur Überbrückung längerer Wartezeiten beim Arzt geeignet. Nachdem unser Sohn damit durch war, haben wir es auch förmlich verschlungen. Das war nun aber eher ein Comic Band für die älteren Kids ab 13/14, etwas für die jüngeren Panini Fans ist dann das Just Kick it Magazin und das Buch Trolljäger: Das Abenteuer beginnt.

In dem Buch Die Trolljäger-Das Abenteuer beginnt, geht es um den fünfzehn Jahre alten Jim Lake, der ein ganz normaler Teenager ist, bis er ein geheimnisvolles Amulett findet und die Trolle Blinky und AAARRRGGHH!!! kennenlernt. Beiden wollen ihm erklären, dass er nun der neue Trolljäger ist und die Trollwelt sowie auch die Menschheit retten muss. Als es ihm dann noch gelingt die mysteriöse Formel auf dem Amulett zu entziffern, nimmt das Abenteuer seinen Lauf. Mit diesem Buch haben sich unsere Kinder auf eine fantasievolle, fantastische Reise in eine andere Welt begeben. Sie waren beide richtig vertieft in das Buch, was bei 192 Seiten was heißen muss, und finden es richtig super! Die dazugehörige TV Sendung läuft übrigens auf Super RTL bei Toggo. Das Buch ist wirklich genauso gut, wie die Fernsehsendung und wir können es Kindern, die Magisches und Abenteuer mögen, auf jeden Fall weiterempfehlen! Für die Fußballkarten-Sammler, die ebenfalls noch gern lesen ist dann unsere letzte Empfehlung genau das Richtige. Das Magazin Just Kick ist nämlich total cool! Hier dreht sich alles nur um das Thema Fußball und Fußballspieler. Es ist randvoll mit Berichten über die Fußball-Stars, man erfährt Neuigkeiten und bekommt jedes Mal sogar noch ein Fußball-Extra und ein Fußball Poster dazu! Es sind auch noch Gewinnspiele, Starsteckbriefe zum Sammeln, Rätsel, Taktik- und Techniktipps darin zu finden. Das nenne ich mal ein super Magazin für alle jungen Fußball-Fans! Oder was sagt ihr dazu? Das Magazin erscheint jeden Monat neu, was Lenny echt gut gefällt.

Nun könnt ihr bestimmt verstehen, wieso wir ganz große Panini Fans sind. Habt ihr auch schon Sachen von Panini bei euch zu Hause? Vielleicht habt ihr ja sogar etwas davon, ohne es zu wissen. Und wenn nicht, dann habe ich jetzt vielleicht eure Neugier und euer Interesse geweckt und ihr seht euch demnächst mal danach um. Wir sind auf jeden Fall schon viele Jahre treue Panini Fans und darum wollten wir euch die Sachen unbedingt mal zeigen. Besonders jetzt, in den kälteren, dunkleren Monaten, liest man ja wieder mehr und ich würde mich freuen, wenn ich euch so ein paar gute Lese- und Sammeltipps geben konnte. 🙂

*Es können Marken/Orte erkennbar oder markiert sein. Die erwähnten Produkte habe ich entweder reduziert erworben oder sie wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Umstand beeinflusst meine Meinung in keiner Weise. Dieser Beitrag spiegelt meine ehrliche Meinung und Erfahrung wider. Ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Blogger-Tätigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.