Kneipp VIP Autor

Kneipp Duftkerzen

Dezember 12, 2018
  • Werbung durch Markennennung

Weihnachtszeit ist Kerzenzeit und wir haben eine ganz besondere Kerze bei uns zu Hause! Die No. 5 Wohlfühlzeit Macadamia Sternanis Orange von Kneipp. Was?! Ihr wusstet noch gar nicht, dass es Kerzen von Kneipp gibt?! Na da habt ihr aber was ganz Tolles verpasst. Die Kneipp Kerzen gibt es in insgesamt drei verschiedenen Duftrichtungen.

  • Duftkerze No. 1 Tiefenentspannung: Sandelholz Patschuli
  • Duftkerze No. 4 Glücklichsein: Vetiver Mandarine
  • Duftkerze No. 5 Wohlfühlzeit: Macadamia Sternanis Orange

Als Kneipp VIP Autor hatte ich ja schon im Sommer (beim Kneipp Bloggertreffen 2018) das große Glück, die neuen Kerzen kennenlernen zu dürfen, und war von Anfang an echt begeistert von den Schmuckstücken! Inzwischen sind mir die Kerzen richtig ans Herz gewachsen und ich habe sie auch schon nachgekauft. Optisch machen sie auch richtig was her, sie sehen zwar recht schlicht und einfach aus, aber dennoch sehr edel. Das schöne Kerzenglas mit dem praktischen Holzdeckel, der das Glas aromadicht verschließt, kann man nach der Nutzung auch noch anderweitig z.B. zum Basteln oder für Büroklammern/Patronen etc. verwenden. Der Aufkleber lässt sich kinderleicht und ohne Rückstände vom Glas entfernen, was mir immer sehr wichtig ist. Bei den meisten herkömmlichen Kerzen geht er leider kaum ab und hinterlässt immer hartnäckige Kleberänder. Jede der Kerzen ist, mit 145 Gramm Inhalt, schön groß und die 6,99 € pro Stück auf jeden Fall wert.

Der Duft meiner No. 5 Kneipp Kerze ist wirklich sehr angenehm, nicht zu stark, eher dezent und warm. Ich finde, Macadamia ist am dominantesten und die Mandarine am schwächsten im Duft. Insgesamt würde ich den Duft als leicht weihnachtlich, würzig und herb beschreiben.Wenn man den Duft der Kerze nicht mehr riechen möchte, dann macht man einfach den Deckel drauf und es entweicht absolut kein Duft mehr. Der Docht brennt ohne Qualm ab und die Kerze brennt auch schön gleichmäßig herunter. Die Kneipp Kerzen sind alle mit natürlichen ätherischen Ölen und sie beeinflussen nicht nur den Raumduft positiv, sondern auch aktiv das Wohlbefinden, dass kann ich bestätigen.

Die Brenndauer der Kerze würde ich auf ca. eine Woche +/- 2 Tage schätzen, je nachdem, wie lange man die Kerze am Tag brennen läßt. Die lange Brenndauer und der wohlige Duft haben mich sofort zu 100 % überzeugt. Bis jetzt ist Macadamia Sternanis Orange auch mein Favorit, denn Patschuli ist nicht so mein Ding. Aber Vetiver Mandarine (No. 4 Glücklichsein) finde ich ebenfalls ganz interessant und diese werde ich mir in naher Zukunft sicher auch mal zulegen.☺ Mit den Kneipp Kerzen verwandelt ihr eure Wohnung in eure persönliche Wohlfühloase!

Wenn ihr nun auch etwas neugierig geworden seid, dann schaut doch mal im Kneipp Onlineshop vorbei!

* das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Umstand beeinflusst meine Meinung in keiner Weise. Dieser Beitrag spiegelt meine Meinung und Erfahrung wider, ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Bloggertätigkeit.


  1. Den Duft No.5 mag ich auch total gerne. Gute Idee, Büroklammern in den leeren Gläschen zu lagern. Sieht bestimmt hübsch auf dem Schreibtisch aus.
    Eine schöne Weihnachtszeit wünscht dir Pamela vom pamelopee-Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.