Naturkosmetik

Fairybox Januar

Februar 1, 2019

*Werbung

Ich habe mich schon riesig auf meine Fairybox Januar gefreut und wurde auch diesmal nicht enttäuscht, sie ist einfach wieder wunderbar und ich kann alle Artikel (bis auf einen) auch wirklich gebrauchen. Diesmal waren enthalten:

  • einmal Taoasis Massageöl (6,49€)
  • eine Studio Botanic Aufbausalbe (16,95€)
  • einmal Lipfein Balsam (8,99€)
  • einmal Alva Augencreme (12,49€)
  • ein Puro Bio Eyebrow Pencil (5,90€)

Am meisten habe ich mich über die alva Naturkosmetik Sanddorn Anti Aging Augencreme gefreut. Sie ist ideal für trockene und auch für normale Haut ab 30 … also perfekt für mich (ich bin inzwischen 36 Jahre alt). Sogar als After Sun Produkt (für leichten Sonnenbrand unter den Augen) kann man sie verwenden. Man kann also zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Ich persönlich komme ja ohne Augencreme gar nicht aus, wie ist das bei euch so? Diese Augencreme enthält Bisabolol, Cupuacubutter, Tapiola und kaltgepresstes Öl der Sanddorn Beere. Sie ist reich an Provitamin A, Vitamin E und ungesättigten Fettsäuren. Es sind also lauter super Sachen für die empfindliche Augenpartie enthalten.

Mein zweiter Favorit ist das Lipfein Naturkosmetik Lippenbalsam. Das finde ich richtig gut, nicht nur für mich, sondern auch für unsere Kinder. Durch ätherisches Bio-Orangenöl und Vanilleextrakt schmeckt es sogar ganz lecker, was ihnen sehr gefällt! Die beiden Kleineren wollten gar nicht mehr aufhören ihre Lippen zu pflegen, lach. Ich persönlich liebe die süße Verpackung, sie erinnert mich irgendwie an die 70er Jahre! Da habt ihr ein klasse Produkt in eure Januar Box gesteckt liebes Fairyboxteam! Daumen hoch!

Und hier sehr ihr nun noch die letzten beiden Produkte aus meiner Fairybox Januar. Die Studio Botanic Cosmetics Cold Cream und den Purobio Cosmetics Augenbrauenstift.
Die Studio Botanic Cream enthält hochwertiges Olivenöl, vegane Wachse, Rosenblütenextrakt, Sheabutter, Avocadoöl und Pfeffeeminzöl. Sie ist eine reichhaltige Schutz- und Aufbaucreme für das Gesicht, die Hände oder den Körper. Sie ist eine wahre Wundercreme und perfekt bei diesem Wetter und trockener Heizungsluft! Der Augenbrauenstift enthält wertvolle Pflanzenöle und Vitamin E, welche antioxidativ wirken und die Haut natürlich pflegen. Besonders gut finde ich die integrierte Augenbrauenbürste, mit der man die Brauen in Form bringen kann.

Liebes Fairybox Team, die Box war wieder mal wunderbar! Ich liebe die Fairyboxen und freue mich jeden Monat wie wild darauf, die Abokosten betragen 19,90 € monatlich inklusive Versand, es gibt aber auch einmalige Geschenkboxen für Männer und Frauen. Zur Zeit sind alle Abos vergriffen, ihr könnt euch aber auf eine Warteliste setzen lassen. Besonders toll finde ich auch immer wieder, dass die süße Verpackung aus 100 % Recyclingpapier ist, mit veganer Bio-Druckfarbe (auf Pflanzenölbasis) bedruckt und die Verpackungschips zu 100 % aus Maisstärke sind. Und ebenfalls toll ist, dass Fairybox garantiert, dass ihre Produkte NICHT an Tieren getestet wurden! Wenn ihr also Tiere liebt und euch für Farben und Trends bei Kosmetik- und Pflegeprodukten interessiert, dann seid ihr bei Fairybox genau richtig!

Schaut doch mal vorbei!

* die Produkte wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Umstand beeinflusst meine Meinung in keiner Weise. Dieser Beitrag spiegelt meine Meinung und Erfahrung wider, ich bin eine Privatperson und erhalte kein Geld für meine Bloggertätigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.